Advertisement
blick_von_verdings_ubers_eisacktal.jpeg
Oswald Stimpfl

Ausflug der Woche

Von Klausen nach Säben und Verdings

Dieser Ausflug führt uns von Klausen nach Pardell, zum Gasthaus St. Valentin in Verdings, mit Abstieg über Leitach. Unterwegs gibt es viele Höhepunkte.
Advertisement
Aldein im Frühling
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Der Weg von Auer nach Aldein führt über knapp 1.000 Höhenmeter vom Etschtal zum Bergdorf Aldein.
Am Naturnser Sonnenberg
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Eine Rundwanderung am Vinschger Sonnenberg, samt ordentlichem Aufstieg.
Fanealm
Peer GmbH
ausflug der Woche
Hinter dem Dorf Vals enden die Wiesen und die Straße taucht in den Wald ein.
01_sonnenhange_von_signat.jpg
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Auf einer abwechslungsreichen Wanderung genießen wir den Dolomitenblick zum Rosengarten.

Investigativ

21 Artikel zum Thema

Investigativ

10.08.2018
Impatti

In acque pericolose

22.02.2018
Museen

Der Museums-Streich

10.02.2018
#alsodann

Wählendürfen weiblich

10.08.2017
Museen

Der Kronplatz-Paragraph

Schattenspiele vor dem Rosengarten
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Anfang Dezember an einem Werktag ein geöffnetes Ausflugsgasthaus in den Bergen zu finden ist nicht so einfach, aber da hätte ich einen Tipp: zum Schmiedlhof in Grissian.
08_das_johannekirchlein_auf_der_felskuppe.jpg
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Heute geht es mal wieder zu einer meiner Lieblingsadressen. Im vorderen Teil des Sarntals liegt ein ursprünglicher Buschenschank zu dem ein wild-romantischer Weg führt.
Afing ist in Sicht
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Noch liegt kein Schnee und die Wege sind nicht vereist, so unternehmen wir eine etwas abenteuerliche Wanderung vom Moarhäusl an der Sarner Straße nach Afing.
Die Forra- und Egghöfe am extrem steilen Hang
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Unterwegs am Vinschger Sonnenberg, in der beschaulichen Welt eines kleinen Bergdorfes – mit einer Variante für sportliche Wanderer.
Advertisement

Karl Lunger hat einen Kommentar zu Aus für Jasmin? bewertet. Vor 4 Minuten 22 Sekunden.

Karl Lunger hat einen Kommentar zu Aus für Jasmin? bewertet. Vor 6 Minuten 54 Sekunden.

Oliver H. hat einen Kommentar zu Das dritte Reich 2.0 bewertet. Vor 11 Minuten 34 Sekunden.

Oliver H. hat einen Kommentar zu Das dritte Reich 2.0 bewertet. Vor 13 Minuten 44 Sekunden.

Oliver H. hat einen Kommentar zu Das dritte Reich 2.0 bewertet. Vor 27 Minuten 21 Sekunden.

Oliver H. hat den Artikel Das dritte Reich 2.0 bewertet. Vor 29 Minuten 20 Sekunden.

Oliver H. hat den Artikel ICH HATTE RECHT bewertet. Vor 59 Minuten 19 Sekunden.

Oliver H. hat einen Kommentar zu ICH HATTE RECHT bewertet. Vor 1 Stunde 1 Minute.

Mensch Ärgerdichnicht hat zum Artikel ICH HATTE RECHT einen Kommentar geschrieben. Vor 1 Stunde 7 Minuten.

Servus Leute hat einen Kommentar zu “Heute Battisti, morgen wir” bewertet. Vor 1 Stunde 19 Minuten.

Oliver H. hat einen Kommentar zu Über die Prioritäten... bewertet. Vor 1 Stunde 23 Minuten.

Servus Leute hat einen Kommentar zu “Heute Battisti, morgen wir” bewertet. Vor 1 Stunde 24 Minuten.

Oliver H. hat einen Kommentar zu Keine Persilscheine für die Geschichte bewertet. Vor 1 Stunde 26 Minuten.

Servus Leute hat einen Kommentar zu “Vergognosa uscita omofoba” bewertet. Vor 2 Stunden 23 Minuten.

Servus Leute hat einen Kommentar zu Huschhusch, klick, weg bewertet. Vor 2 Stunden 38 Minuten.

Christian Mair hat einen Kommentar zu Keine Persilscheine für die Geschichte bewertet. Vor 3 Stunden 44 Minuten.

Christoph Moar hat den Artikel Keine Persilscheine für die Geschichte bewertet. Vor 4 Stunden 4 Minuten.

Christoph Moar hat zum Artikel ICH HATTE RECHT einen Kommentar geschrieben. Vor 4 Stunden 25 Minuten.

Oliver H. hat einen Kommentar zu “Heute Battisti, morgen wir” bewertet. Vor 4 Stunden 41 Minuten.

Oliver H. hat einen Kommentar zu “Heute Battisti, morgen wir” bewertet. Vor 4 Stunden 44 Minuten.

Advertisement

Weekend

660 Artikel zum Thema

Weekend

20.01.2019
Salto-Gespräch

Keine Persilscheine für die Geschichte

19.01.2019
Ausflug der Woche

Von Klausen nach Säben und Verdings

13.01.2019
Maltrattamenti

Transgredimini fratres!

13.01.2019
Salto Gespräch

Zerfall der Gesellschaft

Gute Wegweiser
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Unterwegs am Nonsberg: Von Unsere Liebe Frau im Walde über den Pilgerweg zur Laugenalm, mit einem besonderen Highlight für Kunst- und Kulturbewusste.
04_vor_der_jakobskirche.jpg
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Zwischen Bozen und Meran liegt eine liebliche Landschaft mit vereinzelten Bauernhöfen auf weiten Rodungswiesen. Die Aussicht über die Dolomiten in der Ferne ist einmalig.
Advertisement
07 Die Jakobskirche
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Der heutige Rundweg führt uns auf der Sonnenseite Grödens von St. Christina zur Jakobskirche und wieder zurück.
Die Barbara-Kapelle
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Es geht noch ruhig und ländlich zu im Gadertal. Ein kurzer Ausflug führt uns zur Bergkirche der Hl. Barbara in Wengen.
Bei den Drei Brunnen unter dem Ortler
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Unterwegs zu Füßen des Ortlers, im National- und Naturpark Stilfser Joch.
Advertisement

Ältere Artikel

 Immer sehenswert - der Karersee
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Das schöne Wetter erlaubt eine Wanderung mitten im Dolomitengebiet von Rosengarten und Latemar auch in diesen herrlichen Herbsttagen.
Die Kirche liegt magisch auf einer Felskuppe
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Ein kleiner Spaziergang ins Mittelgebirge, durch Laubwälder und beeindruckende Felslandschaften.
Die Burg immer im Blick
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Ein kurzer, leichter Spaziergang zu einem einmaligen Ziel: die mächtige Burg Castello di Avio in der Vallagarina, an der Grenze des Trentino mit dem Veneto. 1
13_blick_auf_trens.jpg
Oswald Stimpfl
AUSFLUG DER WOCHE
Von Maria Trens zur Burg Sprechenstein: diese leichte Rundwanderung verbindet den Wallfahrtsort mit der Burganlage, die in das Talbecken südlich bei Sterzing schaut.
Zinnenblick auf der Hinfahrt im Höhlensteintal
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Die Symbolberge der Dolomiten, die Drei Zinnen, sind zum Greifen nahe, ihre gelben Wände türmen sich himmelhoch auf, Berge und Felstürme, soweit das Auge reicht. 4
Durch Latschen geht es über die Baumgrenze
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Der vierte und letzte Teil unserer Dolomitenquerung: Am Fuße der Cristallogruppe über schöne Lärchenwiesen und Scharten bis zum Ziel an der Straße Cortina-Toblach.
02_der_bauer_ignaz_clara_bei_der_heuarbeit.jpg
©Oswald Stimpfl
AUSFLUG DER WOCHE
Von der Medalgesalm in Campill, zwischen dem Peitlerkofel und den Geislerspitzen, nach Wengen im Abteital, zu Füßen der Fanes- und Kreuzkofelgruppe.
03 Die Selbstversorgerhütte Baita Segala
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Unser Ziel sind die Berge im nordwestlichen Gardaseebereich, im Hinterland von Tremosine.
06 Blick auf die Almen und den Peitlerkofel
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Dolomitenwanderung: bei entsprechender Planung der Anfahrten können die Etappen auch als Tageswanderungen unternommen werden.
Gflierer Weiher
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Eine einfache Wanderung unterm Schlern.
06 blumenwiesen
©Oswald Stimpfl
AUSFLUG DER WOCHE
Unsere Rundtour geht über die sonnigen, nach Südwesten ausgerichteten Hänge oberhalb von Reinswald.
Aufstieg durch herrliche Wiesen
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Unterwegs durch Wiesen, Almen und helle Lärchenwälder an einem sonnigen Südabhang im Gadertal.