Claudio Volanti
Claudio Volanti
Advertisement
Advertisement
L'intervista

“Obbligo vaccinale, ma non basta”

Claudio Volanti, presidente dell’Ordine dei medici dell’Alto Adige, sulla vaccinazione imposta ai sanitari no vax, lo “scudo penale” e la delusione per il dl del governo.
Von
Bild des Benutzers Sarah Franzosini
Sarah Franzosini02.04.2021
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers rotaderga
rotaderga 02.04.2021, 08:50

Immer nur Impfen, Impfstoff, impfen. Wie wäre es mit Mund und Nasenhygiene, auch darüber sollte man reden und schreiben. Gegen alles ist bekanntlich ein Kraut gewachsen, nein heutzutage nennt sich das Medizin und wird teuer produziert.

Bild des Benutzers Maximi Richard
Maximi Richard 02.04.2021, 11:08

Irgendwie sind Viren auch natürliche Kräuter.

Bild des Benutzers Maximi Richard
Maximi Richard 02.04.2021, 14:01

Ich würde auch die Gynäkologen bestrafen, die sich weigern, Abtreibungen durchzuführen.

Bild des Benutzers Christian I
Christian I 04.04.2021, 20:10

Sie würden jemand bestrafen weil er/sie sich weigert einen Menschlichen Lebewesen zu töten? Komplimente!

Bild des Benutzers Bernhard Oberrauch
Bernhard Oberrauch 02.04.2021, 17:05

Ich wäre neugierig, ob der Präsident der Ärztekammer die Frage beantworten würde "Ist die "Impfung" gefährlicher als das Corona-Virus?" https://www.salto.bz/de/article/02042021/ist-die-impfung-gefaehrlicher-a...

Bild des Benutzers Manfred Klotz
Manfred Klotz 03.04.2021, 12:05

Er würde sie mit "nein" beantworten. Und Sie würden die Antwort wieder nicht akzeptieren.

Bild des Benutzers Elisabeth Garber
Elisabeth Garber 03.04.2021, 14:04

Auch eine gewisse Lisa Feichtinger (mit taufrischem Account) kritisiert Herrn Oberrauch an Ort und Stelle scheinbar vehement. Der Schein trügt. Interessant ist, dass die neue Userin nicht schon viel früher reagiert hat, obschon alles im Blick...
Das wundert mich auch bei User Gorgias, dessen scharfe Positionen bekannt sind.

Bild des Benutzers Oskar Egger
Oskar Egger 06.04.2021, 17:57

Genau, ein Dialog würde nämlich nicht zustande kommen, da die Impfung, wohlgemerkt ein experimentelles Geschehen mit zeitlich bedingter Zulassung, inzwischen zum Fetisch geworden scheint.

Bild des Benutzers Jes us
Jes us 06.04.2021, 12:46

Dieser Kommentar wurde aufgrund von Verstößen gegen die Netiquette entfernt.
- Salto Community Management -

Bild des Benutzers Jes us
Jes us 06.04.2021, 13:48

Dieser Kommentar wurde aufgrund von Verstößen gegen die Netiquette entfernt.
- Salto Community Management -

Bild des Benutzers Jes us
Jes us 06.04.2021, 14:55

ich finde solche Aussagen von solchen Personen einfach falsch. Wer sich mal selber informiert wird heruasfinden dass das sowas von unrichtig ist.
Es soll sicher aber jeder selber ein Bild davon machen. Für mich ist das unfug

Advertisement
Advertisement
Advertisement