sparkasse_cassa_di_risparmio_2.jpg
sparkasse
Advertisement
Advertisement
Sparkasse

Blinde Kuh im Sheraton

Am Dienstag sollen die Aktionäre der Sparkasse den amtierenden Verwaltungs- und Aufsichtsrat für weitere drei Jahre bestätigen. Nur wissen dürfen sie das vorab nicht.
Advertisement
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers rotaderga
rotaderga 05.04.2019, 11:30

Es ist nicht klug eine Bank auszurauben, klüger ist es eine eigene Bank zu gründen, Genies ersparen sich auch die Gründungsarbeit.

Bild des Benutzers rotaderga
rotaderga 05.04.2019, 11:30

Es ist nicht klug eine Bank auszurauben, klüger ist es eine eigene Bank zu gründen, Genies ersparen sich auch die Gründungsarbeit.

Bild des Benutzers Helmuth Tschenett
Helmuth Tschenett 05.04.2019, 14:15

Die Entwicklung der Sparkassen-Aktie kann auf der HiMTF-Plattform eingesehen werden:
http://www.himtf.com/it/hitmtf_info/det/ORDERDRVIT0005058547

Die Dividende dieses Jahr kann man sich in Form von Aktien um 9,57 € ausbezahlen lassen. Der derzeitige Kurs ist 9,35 €.

Bild des Benutzers Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 06.04.2019, 06:32

VERNEBELUNGSTAKTIK-trifft den Nagel auf dem Kopf!!!!!!

Advertisement
Advertisement
Advertisement