img_9110_1.jpg
Salto.bz
Advertisement
Advertisement
In eigener Sache

Gratulation!

Die beiden Salto-Redakteurinnen Lisa Maria Gasser und Sarah Franzosini haben diese Woche in Rom die Journalistenprüfung mit Bravour bestanden.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement
Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers Massimo Mollica
Massimo Mollica 05.04.2019, 09:54

Complimenti e congratulazioni!

Bild des Benutzers elisabeth garber
elisabeth garber 05.04.2019, 10:24

Gratulation!

Bild des Benutzers kurt duschek
kurt duschek 05.04.2019, 10:42

....ich freue mich mit Salto.bz und gratuliere!!!

Bild des Benutzers Toni Schgaguler
Toni Schgaguler 05.04.2019, 11:19

Gratulation an die beiden Neojournalistinnen, ganz besonders Lisa Maria, der Seiserin!

Bild des Benutzers Hartmuth Staffler
Hartmuth Staffler 05.04.2019, 14:06

Die staatliche Journalistenprüfung ist zwar, wie auch die Journalistenkammer, ein Unding aus der Faschistenzeit, das schnellstens abgeschafft gehört, aber das ändert nichts daran, dass das Bestehen einer solchen Prüfung immer ein Grund zur Freude ist. Bei mir ist es schon ein wenig länger her, daher ist auch die Freude schon etwas gedämpft.

Bild des Benutzers Paul Berger
Paul Berger 06.04.2019, 13:33

Herzlichen Glückwunsch! Freue mich mit Euch!

Advertisement
Advertisement
Advertisement