Abendmittelschule Meran
Andrea Hofmann Santin
Advertisement
Advertisement
Diplom erworben!

Ein wertvolles Schulmodell

Sechs erwachsene Abendschüler*innen erwerben das Mittelschuldiplom
Community-Beitrag von Andrea Santin05.07.2022
Bild des Benutzers Andrea Santin
Advertisement

Drei Schülerinnen aus Indien, Marokko und Nord-Mazedonien und drei Schüler aus Pakistan, Marokko und Afghanistan haben es geschafft. Sie dürfen sich über ein staatlich anerkanntes Mittelschuldiplom freuen! Die Anstrengungen und Herausforderungen in diesem Schuljahr, neben Vollzeit-Job, Haushalt und Kindererziehung auch noch die Schulbank zu drücken, haben sich gelohnt, denn durch dieses Diplom können nun ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessert werden.

Seit September 2018 gibt es an der Mittelschule „Carl Wolf“ in Meran die Möglichkeit für erwachsene Geflüchtete und Migranten, in deutscher Sprache den Mittelschulabschluss zu erwerben. Innerhalb eines Schuljahres lernen die Teilnehmer*innen drei Fremdsprachen (Deutsch, Italienisch und Englisch) und gewinnen Basiswissen in den Fächern Geschichte, Geographie, Mathematik, Naturkunde sowie Lebens- und Bürgerkunde. Neben Fragen zu einigen „Südtiroler Persönlichkeiten“ wie Ötzi und Andreas Hofer, werden auch politische und gesellschaftliche Inhalte, von der „globalen Erwärmung“ bis zu den „verschiedenen Familienformen in unterschiedlichen Kulturen“, thematisiert und diskutiert.

Am Ende dieses Schuljahres zeigten die Teilnehmer*innen ihre erworbenen Kompetenzen bei zwei schriftlichen Prüfungen (Mathematik/Naturkunde und Deutsch) und einem fächerübergreifenden Prüfungsgespräch. „Die eigens dafür vorbereiteten Facharbeiten über individuell gewählte Themen wurden souverän präsentiert und durch selbstgemachte Spezialitäten aus den jeweiligen Ländern abgerundet“, berichtet Andrea Santin/Hofmann, die Koordinatorin dieses Schulmodells. „Es ist eine Freude, zu sehen, mit welch großem Lerneifer und Motivation die Abendmittelschüler*innen versuchen, ihr Bestes zu geben!“

Für diese Schülerinnen und Schüler startet nun ein neuer Lebensabschnitt. Durch ein gestärktes Selbstbewusstsein und mehr Selbständigkeit im Leben können sie sich ab jetzt besser in unsere Gesellschaft integrieren. Für manche von ihnen steht auch der weitere Bildungsweg offen.

Im kommenden Schuljahr 2022/23 ist es wieder möglich, die Abendmittelschule zu besuchen. Der Unterricht findet von 12. September 2022 bis Mitte Juni 2023 jeweils von Montag bis Donnerstag zwischen 18:00 und 21:00 Uhr statt und dient dazu, die Teilnehmer*innen auf die staatliche Abschlussprüfung der Sekundarstufe 1. Grades (Mittelschule) vorzubereiten. Anmeldungen werden bis zum 11. Juli 2022 im Sekretariat der Mittelschule "Carl Wolf" in Meran entgegengenommen (ssp.meranstadt@schule.suedtirol.it).

Voraussetzung für den Besuch der Abendmittelschule ist die Kenntnis der deutschen Sprache auf A2-Niveau. Weiters muss für die Zulassung zur Abschlussprüfung eine Anwesenheit von mindestens 75 Prozent der Unterrichtszeit vorgewiesen werden. Der Besuch der Abendmittelschule sowie die Teilnahme an der Abschlussprüfung ist kostenlos.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement