foto_2_-_dennerlein.jpg
Blue Days
Advertisement
Advertisement
Salto Afternoon

Sterzinger Blue Days

Vom 11. bis 18. Mai werden in Sterzing zum siebten Mal die "Blue Days" abgehalten. Organisiert und geleitet werden sie von Sänger und Schlagzeuger Roland Egger.
Advertisement
Advertisement

7 Jahre, 30 Jahre...

Zum Auftakt der Blue Days wird am 11. Mai die aus dem benachbarten Trentino stammende Marching Band Septet Jazz Band unter der Führung von Lorenzo Tomaselli durch die Straßen Sterzings marschieren. Ausgangspunkt des musikalischen Straßenzuges ist das Stadttheater. Am Abend findet dort zudem der erste große Höhepunkt des diesjährigen Festivals statt: Das 30-jährige Gründungsjubiläum der legendären Incredible Southern Blues Band. Die Band wird gemeinsam mit dem Publikum einen sympathischen und selbstironischen Rückblick auf drei Jahrzehnte Musikerfreundschaft feiern.

bildschirmfoto_2019-02-26_um_13.19.45.png
Unglaublich: Die "Incredible Southern Blues Band" feiert 30 Jahre Blues


Mütter und Boys

Der 12. Mai steht mit der traditionellen Gospelmesse ganz im Zeichen der Mütter. Dabei wird die bekannte Sängerin Judit Pixner von der kompletten Incredible Southern Blues Band begleitet. Im Anschluss gibt es auf der Terrasse des Theatercafés einen Muttertagsbrunch.
Am sogenannten Blue Monday (13. Mai) wird es im Rahmen des Festivals ein Überraschungskonzert geben. Unterstützt wird die Aktion vom Kulturverein ARCI, welcher das Konzert in den Räumlichkeiten des Music Lab (ex Jägerkeller) ermöglicht.  Am 14. Mai geht es im Hotel Sterzinger Moos mit den mehrfach ausgezeichneten Poor Boys weiter.

foto_1_-_dennerlein.jpg
„Hammond-Königin“ Barbara Dennerlein


Matching Ties und Hammond

Mit den beiden US-Amerikanern Paul Stowe und Trevor Morris wird am 15. Mai erstmals die Terrasse des Cafe Frick bespielt. Im Unterschied zu fast allen anderen Musikabenden beginnt dieses Open-Air-Konzert bereits um 19 Uhr. 
Im Steindl’s wird am 16. Mai, der amerikanische Autor Michael McDermott zu Gast sein, der in Sterzing von seinem kongenialen Partner und Ausnahmegitarristen Alex „Kid“ Gariazzo begleitet wird. 
Die "Late Night Show" im Derby Club beginnt am 17. Mai um ca. 22.30 Uhr. Zu hören sind Brown Style mit dem aus Brasilien stammenden Sänger Luca Brighi. Mit von der Partie ist der Tastenvirtuose Michele Bonivento und Drummer Francesco Inverno. Vorgetragen werden bravourös arrangierte Soul und R&B Klassiker aus der glorreichen Motown Ära.
Den krönenden Abschluss der achttägigen Musikveranstaltung bildet das Orgelkonzert der weltberühmten „Hammond-Königin“ Barbara Dennerlein. Sie wird am 18. Mai im Stadttheater Sterzing ihre neue CD mit dem Titel „Best of Blues: Through the years“ präsentieren.
 

Der Spendenerlös der diesjährigen Hilfsaktion Blue Aid+ kommt dem Alzheimer Verein ASAA in Bozen zugute.  Die Eintrittskarten für die beiden Hauptkonzerte am 11. und 18. Mai sind im Tourismusverein Sterzing erhältlich oder über den Online-Ticketservice auf der Internetseite www.bluedays.it

Advertisement

Kommentar schreiben

Advertisement
Advertisement
Advertisement