Advertisement
Advertisement
Achtsames Gemeinwohl

Gemeinwohlorientierte Organisationen?

Wie die Transformation des Geistes auf Miteinander, Organisationsmodell und wirtschaftliches Handeln wirkt, und welchen Beitrag zum Gemeinwohl wir leisten können
Community-Beitrag von Monica Margoni06.09.2019
Bild des Benutzers Monica Margoni
Advertisement
Advertisement

Achtsamkeit und deren Anwendungen bei Gesundheit, Self Leadership und Management ist in den letzten Jahren ein Thema umfassender wissenschaftlicher Forschung geworden. Sie ist effektiv bei der Verringerung von Stress, wirkt positiv auf das Immunsystem, trägt zu mehr Bewusstheit bei. Menschen, die stressresilient sind, bewusst mit Emotionen umgehen und innerlich präsent sind, prägen auch die Organisation, in der sie leben und arbeiten.

Mittlerweile haben zahlreiche Unternehmen den Nutzen dieser Praxis erkannt und untersuchen die Wirkung unseres Geistes auf unsere wirtschaftlichen Taten. Mitarbeiter sind nicht dafür da, um Aufgaben von der To-Do- Liste abzuhaken und Dinge so schnell wie möglich zu erledigen. Eine Organisation, in der die Mitarbeiter achtsam leben, verbinden das Sein mit dem Tun, so können sie viel integrierter und effektiver sein.

Denken und Fühlen verbinden sich, das innere Wohlbefinden hat einen Einfluss auf das äußere Gemeinwohl, individuelles Glück und kollektives Wohlergehen können miteinander existieren. So sind Achtsamkeit und Gemeinwohl eng miteinander verknüpft.

Wie die Transformation des Geistes auf Miteinander, Organisationsmodell und wirtschaftliches Handeln wirkt und welchen Beitrag Organisationen zum Gemeinwohl leisten können, wollen der Dachverein für Gemeinwohl-Ökonomie (Regionalgruppe Südtirol), Bioland Südtirol und die Berliner Organisation LernSINN erlebBAR im Rahmen eines Dialogs gemeinsam erkunden. 

Mehr dazu: https://www.facebook.com/events/1444702185671164/

Info:

Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein Wirtschaftsmodell, in dem das gute Leben für alle das oberste Ziel ist. Kern des Modells ist, dass Unternehmen, die nachhaltig und sozial wirtschaften, in einer Gemeinwohl-Ökonomie im Vorteil sind. Sie publizieren eine Gemeinwohl-Bilanz, was bereits über 500 Unternehmen getan haben.

www.economia-del-bene-comune.it/de ; www.ecogood.org

Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers Sepp Bacher
Sepp Bacher 09.09.2019, 12:49

Ich habe mich schon öfters gefragt, ob das Thema Gemeinwohl, besonders Gemeinwohlökonomie, schon wieder aus der Mode gekommen ist. Gott-sei-Dank lebt diese Idee noch!

Advertisement
Advertisement
Advertisement