Filippo Maturi
World news platform
Advertisement
Advertisement
Wahlen 20 Elezioni

“Per queste elezioni nessun rimpianto”

Il parlamentare leghista Filippo Maturi a salto.bz: “Abbiamo lavorato bene. A differenza della sinistra noi non facevamo attacchi personali”.
Von
Bild des Benutzers Elisa Brunelli
Elisa Brunelli06.10.2020
Advertisement

Support Salto!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Roberto Zanin, Massimo Bessone
Massimo Bessone
Roberto Zanin
Roberto Zanin
Renzo Caramaschi
Renzo Caramaschi
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Massimo Mollica
Massimo Mollica 06.10.2020, 10:07

Se fossi stato io a fare l'intervista all'affermazione "No, guardi io non commento le cose che non interessano l’ambiente dove sono eletto. " avrei commentato con un: "Mi scusi allora se le ho posto domande inerenti all' Alto Adige, quali sono le attuali criticità nel Lazio?"

Bild des Benutzers Andreas Thanei
Andreas Thanei 06.10.2020, 19:33

Meglio un sindaco Caramaschi supportato della SVP anzichè und sindaco Zanin supportato da partiti postfascisti.

Advertisement
Advertisement
Advertisement