Advertisement
Advertisement
Nicht vergebens!

Oppositionsarbeit zeigt Wirkung

Genugtuung bei der Bürgerliste Bruneck über die Umsetzung ihrer Vorschläge
Community-Beitrag von Claudia Renzler07.01.2020
Bild des Benutzers Claudia Renzler
Advertisement

Mit Genugtuung haben wir als Bürgerliste Bruneck zur Kenntnis genommen, dass Bürgermeister Griessmair nun einige Inhalte  umsetzen will, die wir als Bürgerliste Bruneck in den letzten Jahren  im Gemeinderat eingebracht haben. So haben wir wiederholt die Notwendigkeit aufgezeigt, 31 Citybushaltestellen zu überdachen,  davon sieben mit besonderer Dringlichkeit, wie z.B. jene beim Krankenhaus. Wiederholt haben wir auf die Umsetzung gedrängt. Der Schutz vor Regen und Schnee ist kein Luxus, sondern eine fundamentale  Dienstleistung der Gemeindeverwaltung. Kürzlich hat der Bürgermeister nun verkündet, dass im Laufe dieses Jahres sechs dieser Haltestellen eine Überdachung erhalten sollen. Wir erwarten uns aber, dass auch die übrigen  nicht auf die lange Bank geschoben werden.

Ebenso haben wir bereits 2017  angeregt, das Verbot  von  Feuerwerken in unserer Gemeinde anzuwenden. Ein Landesgesetz dazu gibt es bereits seit Jahren.  Leider mangelt es immer noch an der nötigen öffentlichen Information und Sensibilisierung. Auch dazu hat die Bürgerliste konkrete Vorschläge im Gemeinderat geliefert. Mit Erfolg, denn zum letzten Jahreswechsel hat der  Bürgermeister die Sondergenehmigung für das Feuerwerk an der Talstation Reischach erstmals nicht erteilt. 

Das Verbot von Glyphosat auf öffentlichen Flächen  war im Juli 2017 ebenfalls Inhalt unseres Beschlussantrages - damals von der Mehrheit abgelehnt, mittlerweile jedoch wirksam.

Angesichts dessen, dass Bürgermeister und Gemeindeausschuss nun Maßnahmen verwirklichen, welche die Bürgerliste in den letzten Jahren im Gemeinderat eingefordert  hat, würde es nicht überraschen,  wenn auch unser Antrag  zur Schließung des Grabens für den Autoverkehr an den Wochenenden aufgegriffen würde. Diesen Schritt zur Verkehrsberuhigung erachten wir als überfällig, während er von Bürgermeister und Regierungspartei  bislang als kurzfristig nicht machbar abgetan wurde.

Für das Neue Jahr bleibt der Wunsch, dass Vorschläge und Anträge der Opposition nicht nur im Vorfeld von Wahlen ernst genommen werden mögen!

Bürgerliste Bruneck

Walter Huber – Christina Niederkofler - Claudia Renzler

Advertisement
Advertisement

Kommentar schreiben

Advertisement
Advertisement
Advertisement