Schattenfiguren
Südtirolfoto/Othmar Seehauser
Advertisement
Advertisement
Klatsche

Meraner Mücken

Die SVP Meran läuft Sturm gegen Bürgermeister Paul Rösch. Wegen eines salto-Artikels. Indes bringt sich ein anderer Paul in der Passerstadt in Stellung.
Von
Bild des Benutzers Lisa Maria Gasser
Lisa Maria Gasser09.01.2019
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Wir von salto.bz arbeiten auch in der aktuellen Krise voll weiter, um Informationen und Analysen zu liefern sowie Hintergründe zu beleuchten – unabhängig und kritisch. Unterstützen Sie uns dabei und holen Sie sich jetzt ein Abo, um salto.bz langfristig zu sichern!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Paul Rösch
Stadtgemeinde Meran
regierung.jpg
salto
Landesregierung

Die Vereinbarung

Bersaglio-Gebäude
Heimatschutzverein Meran
Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers kurt duschek
kurt duschek 09.01.2019, 07:23

...es öffnen sich bemerkens- und begrüßenswerte Varianten in Meran!

Bild des Benutzers Johannes Kofler
Johannes Kofler 09.01.2019, 08:59

Die SVP und die Liste Rösch arbeiten in einer Koalition zusammen für das Wohl der Stadt und ihrer Bürger/innen. Warum freuen sie sich nicht zusammen über Erfolge? Warum streitet man kleinlich darüber, wessen Erfolg das nun ist? Ich finde, die SVP verhält sich unklug. Solche Polemiken nützen niemandem, sie schaden nur dem Image der Politik. Als Meraner Bürger habe ich dafür wenig Verständnis.

Bild des Benutzers kurt duschek
kurt duschek 09.01.2019, 09:05

.....ich verstehe sehr gut Ihr Argument, das ich auch teile. Hier geht es allerdings um "Machtverlust und Machterhalt". Der Wahlkampf in Meran ist bereits voll entbrannt, hoffentlich zum Wohle der Bürger in Meran.

Bild des Benutzers Markus Lobis
Markus Lobis 09.01.2019, 11:54

Hu, da liegen die Nerven blank. Wird sehr spannend, im nächsten Jahr in Meran ...

Bild des Benutzers Servus Leute
Servus Leute 09.01.2019, 12:47

das ist aber ein netter Koalitionspartner. Da ist mir ein ehrlicher, anständiger Feind lieber.

Advertisement
Advertisement
Advertisement