Werbung
Künstlerbund

Oh Tannenbaum ...reloaded

In der diesjährigen Verkaufsausstellung des Südtiroler Künstlerbundes werden Weihnachtsbäume zu Kunstwerken.
Werbung

Helga von Aufschnaiter, Walter Blaas, Julia Bornefeld, Amadeus Bortolotti, Luca Bresadola, Ruth Gamper, Elisa Grezzani, Ingrid Hora, Christian Kaufmann, Ingrid Klauser, Arthur Kostner, Hubert Kostner, Annemarie Laner, Cornelia Lochmann / William D’Alessandro, Doris Moser, Elisabeth Oberrauch, AliPaloma, Christian Piffrader, Isabell Pitscheider, Kuno Prey, Josef Rainer, Matthias Schönweger, Philipp und Sabine Schraut, Thaddäus Salcher, Lois Steger, Thomas Sterna, Maria Stockner, Paul Thuile, Felix Tschurtschenthaler, Peter Verwunderlich, Elisabeth Weiss, Ruediger Witcher, Wolfgang Zingerle

 

Die Sitte, an Weihnachten einen Baum zu schmücken, ist bereits im 16. Jahrhundert nachgewiesen. Früher waren es vor allem „Fressbäume“, heute findet man in den westlichen Industrieländern bunte Glaskugeln, Lametta usw. an den Bäumen. Im Auftrag des Südtiroler Künstlerbundes gestalten 32 Künstlerinnen und Künstler einen lebenden Nadelbaum im Topf sowie Weihnachtsbäume aus anderen Materialien. Dabei wird jeweils die eigene Handschrift des Künstlers erkennbar sein. Die Bäume sind nicht nur in ihrer Ästhetik und Ausführung völlig unterschiedlich sondern auch die Größen variieren von winzigen, nur ein paar Zentimeter kleinen, vielen mittleren bis zu über 2 Meter hohen. Die Preise bewegen sich bis maximal 2.000 Euro je nach Größe und Aufwand. Mit dieser Aktion des Südtiroler Künstlerbundes haben Private sowie Unternehmen, Bankinstitute oder Hotels die Möglichkeit ein einmaliges von einem Künstler geschaffenes Originalkunstwerk zu erwerben, das im Betrieb oder zu Hause den Zweck als originellen Weihnachtsbaum erfüllt.

 

Die Ausstellung beginnt am 17. November 2017 mit einer Vernissage und einem kleinen Fest.
Die Ausstellung ist bis zum 30. November, zu den üblichen Galeriezeiten zugänglich, anschließend werden die Bäume je nach Vereinbarung geliefert.

 

Eröffnung am 17.11.2017 um 19.00 Uhr.
Dauer bis zum 30.11.2017 jeweils von Di – Fr 10 – 13, 14 – 18 Uhr + Do bis 20 Uhr

 

 

Via Weggenstein Str. 12, 39100 Bozen / Bolzano
info@kuenstlerbund.org
www.kuenstlerbund.org
Tel. +39 0471 977037

Werbung
Werbung