brennercom_server.jpg
brennercom
Advertisement
Advertisement
Brennercom

Geschäft für Private

Der geplante Verkauf der Brennercom AG und die Versäumnisse des Landes. Ein Zwischenruf von Paul Köllensperger.
Advertisement
Die Nachricht über den geplanten Verkauf der Brennercom AG durch die Athesia, hat den Landtagsabgeordneten Paul Köllensperger auf den Plan gerufen. Köllensperger, der als Unternehmer selbst jahrelang in der IT-Branche tätig war, hat Salto.bz folgende kurze Stellungnahme zukommen lassen.
 
Zu den Gerüchten über einen Verkauf der Brennercom:
Ich hatte Ende 2015 gleich zweimal einen Antrag in den Landtag gebracht, mit dem Ziel dass die Landesregierung den Verkauf der Brennercom Anteile des Landes per Ausschreibung vollziehe, und dazu alle möglichen Anbieter einlade. Natürlich mit der Absicht, den bestmöglichen Preis für die Anteile zu erzielen, anstatt in privaten Verhandlungen nur mit der Athesia zu sprechen.
Die Anträge wurden von der Mehrheit und vom Landeshauptmann abgelehnt. Ich hatte damals mit dem Präsidenten eines der führenden Mobilfunkanbieter in Italien gesprochen, und ein Interesse an einer Teilnahme an einer solchen Ausschreibung hätte durchaus bestanden. 
 
Paul Köllensperger

 
Leider ein bereits bekanntes Bild bei der Veräußerung von Landesbesitz. 
Damals wie auch heute - offenbar. Nur mit dem Unterschied, dass das Geschäft aus dem Verkauf der Anteile jetzt der private Besitzer macht. Leider ein bereits bekanntes Bild bei der Veräußerung von Landesbesitz.“ 
Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Brennercom
Hannes Prousch
Telekommunikation

Auf Brautschau

Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers alfred frei
alfred frei 09.01.2020, 15:44

Gibt es keine Kontrollstelle der Geschäftsgebaren der öffentlichen Verwaltung, oder ist das Gemeinwohl ein Gummiband ? Stellt niemand die Frage was denn im öffentlichen Interesse des Landes ist ?

Bild des Benutzers Sepp Bacher
Sepp Bacher 09.01.2020, 21:43

Wäre wohl ein Thema für den Rechnungshof und die politische Opposition!

Bild des Benutzers Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 10.01.2020, 08:05

Was sagt denn der Landeshauptmann dazu??? Nichts????

Advertisement
Advertisement
Advertisement