Schulklasse im Landtag
Südtiroler Landtag/Werth
Advertisement
Advertisement
Landtag

Politik(er) im Klassenzimmer

Ab sofort können Schulklassen Landtagsabgeordnete zu sich einladen. Dabei seien politische Diskussionen ausdrücklich erwünscht, erklärt Landtagspräsident Noggler.
Von
Bild des Benutzers Lisa Maria Gasser
Lisa Maria Gasser10.01.2020
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Der Lockdown ist vorüber. Die Krise ist es nicht. Mit einem salto-Abo unterstützen Sie unabhängigen und kritischen Journalismus und helfen mit, salto.bz langfristig zu sichern!

Advertisement
Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers elisabeth garber
elisabeth garber 11.01.2020, 13:17

Vor allem sollte man auch Oppositionelle jeder Richtung...einladen, weil 'Ausschluss' und Nicht-Dialog stetige Radikalisierung verursacht. So sehe ich es.

Bild des Benutzers Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 13.01.2020, 06:41

Stimmt,wenn schon,gleiches Recht für ALLE! Nur manipulative politische Information der SVP an die Jugendlichen,wäre ein fataler Fehler!

Advertisement
Advertisement
Advertisement