Nina Duschek - Bandanas
Nina Duschek
Advertisement
Advertisement
Bandmaskottchen #14

Nina Duschek: Aus Großvaters Fundus

Das Bandmaskottchen #14 ist eigentlich ein Markenzeichen. Es gehört zu Nina Duschek, die uns verrät, warum es sie auf der Bühne zu einer stärkeren Version werden lässt.
Von
Bild des Benutzers Eva Reichegger
Eva Reichegger21.08.2021
Advertisement
Nina Duschek - Bandana
Nina Duschek und ihr Bandana. Foto: Karlheinz Sollbauer

 

„Mir kam eines Tages spontan die Idee, ein Bandana um den Kopf zu tragen, als ich damals noch auf dem Tappeinerweg mit meiner Gitarre spielte und sang”, erinnert sich die Singer/Songwriterin Nina Duschek zurück.

„Ich habe da auch im Schrank meiner Mutter genau das Passende gefunden (blau), und es gleich dafür benutzt, und später ist dann auch ein zweites dazu gekommen (rot). Das Witzige ist, dass diese Tücher meinem Großvater gehört haben – wer hätte gedacht, dass die jetzt mit mir immer auf der Bühne sind?”, so die Meranerin weiter.

 

Nina Duschek - Bandana
Eine der ersten Aufnahmen von Nina Duschek mit Bandana. Foto: Vincenzo Avallone

 

„Ich mag meine Bandanas sehr, weil sie mir helfen in eine andere Rolle einzutauchen. Es bin immer noch ich, aber irgendwie eine stärkere Version von mir, und dies gibt mir die Kraft, die ich brauche, um auf der Bühne stehen zu können und meine Auftritte zu machen. Heute ist ein Auftritt ohne Bandana undenkbar: es gehört nun einfach dazu und es ist zu meinem Markenzeichen geworden und ich bin froh, sie gefunden zu haben und sie immer bei mir zu haben!”

Info: https://www.facebook.com/duscheknina

Nina Duschek - Bandana
Nina Duschek: Die Bandanas sind ihr Markenzeichen bei den Live-Auftritten. Foto: Karlheinz Sollbauer

 

Auch du hast ein Bandmaskottchen, das du unseren Lesern/innen zeigen möchtest? Dann erzähl uns davon! Schick Infos und Fotos an music@salto.bz

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Noemi Oberhauser
Noemi Oberhauser
Newcomer-Act

Noemi Oberhauser

Im Interview mit Nina Duschek
rhd
Nina Duschek

Denk driber noch

Liquid Steel (Ost-Tirol)
Liquid Steel
Advertisement
Dieser Artikel ist nicht kommentierbar.
Advertisement
Advertisement
Advertisement