Anagrafe Bolzano Comune
Comune Bz
Advertisement
Advertisement
Comune

L’anagrafe da casa tua

Nuovi servizi digitali a Bolzano, il cambio di residenza si fa online. Gennaccaro: “Basta code agli uffici, semplifichiamo la vita ai cittadini. Interessati in 10.000”.
Von
Bild des Benutzers Stefano Voltolini
Stefano Voltolini13.02.2020
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Der Lockdown ist vorüber. Die Krise ist es nicht. Mit einem salto-Abo unterstützen Sie unabhängigen und kritischen Journalismus und helfen mit, salto.bz langfristig zu sichern!

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Massimo Mollica
Massimo Mollica 13.02.2020, 12:18

Siamo ancora lontani anni luce da quello che ci riserverà il futuro ma almeno, dopo quasi 5 anni di lavoro, piano piano si vede qualche bagliore di luce.
(mi fa tenerezza il FAX)

Bild des Benutzers Martin Senoner
Martin Senoner 13.02.2020, 12:21

Als ich meinen Wohnsitz geändert habe, musste meine Wohnung erst in der Datenbank erstellt werden, da es sich um einen Neubau handelte, keine Ahnung, ob das auch online ginge!

Bild des Benutzers Martin Aufderklamm
Martin Aufderklamm 14.02.2020, 10:41

ottima e lodevole iniziativa!
Soprattutto vista la posizione della sede che il comune non ha mai trovato il coraggio (vuoi questioni politiche, culturali ecc.) di spostarla nella parte ovest della città come era previsto anni fa. Questo avrebbe contribuito ad alleggerire la pressione del traffico sul centro. Comunque sia, un grosso "bravi" alla generazione giovane (assesore e funzionario).
ps: spunto di riflessione: google sa già in tempo reale dove abitiamo ;-)

Advertisement
Advertisement
Advertisement