Flusspferd Camilla
Parco Natura Viva/salto.bz
Advertisement
Advertisement
Positive Vibes

Happy Hippo

In einem Tierpark bei Verona hat die älteste Flusspferd-Dame Europas ihr 14. Junges zur Welt gebracht.
Advertisement

Im Tierpark Parco Natura Viva bei Bussolengo in der Provinz Verona hat es vor wenigen Tagen Nachwuchs gegeben. Die Flusspferd-Dame Camilla hat ein gesundes Junges zur Welt gebracht. Es ist ihr Junges Nummer 14. Camilla ist auch bereits siebenfache Oma. Ihr Alter wird auf über 50 Jahre geschätzt. Sie gilt als das älteste Flusspferd in Europa.

 

Flusspferde zählen weltweit zu den vom Aussterben bedrohten Tierarten. Die größte Gefahr geht von Wilderern aus, die die Tiere wegen ihrer Eckzähne jagen und erlegen. Die Zähne sind, ähnlich wie die Stoßzähne der Elefanten, aus Elfenbein und werden 70 Zentimeter lang. Damit sind die leichter zu schmuggeln.

 

Wenn auch Sie positive vibes mit den salto-Lesern teilen möchten, schreiben Sie an desk@salto.bz.

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement