Amazon Studios
amazon
Advertisement
Advertisement
Salto Afternoon

Amazon und die Inklusion

Amazon veröffentlichte kürzlich neue Regelungen für hauseigene Film-und Serien-Produktionen und gibt damit vor, einen wichtigen Schritt in Richtung Inklusion zu gehen.
Von
Bild des Benutzers Christoph Waldboth
Christoph Waldboth16.08.2021
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Tarkovsky
Tarkovksy
Ma Rainey
Netflix
Zirkus
Molden
Salto Weekend

Wiener Zirkuspoesie

Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Karl Trojer
Karl Trojer 17.08.2021, 09:20

Es ist Zeit aufzuwachen, um vor der steigenden Flut von Betrügereien solcher Art bestehen zu können. Insbesondere sind die Medien aufgerufen auf die Barrikanden zu gehen, und dies nicht zuletzt im Interesse einer weiterhin freien Presse.

Bild des Benutzers Michael Bockhorni
Michael Bockhorni 20.08.2021, 08:55

wie gegen Ende des Artikels erwähnt, ist die Sache nicht so einfach schwarz - weiss. Wir kennen wahrscheinlich alle die unsäglichen Darstellungen von Native Americans in den Westernfilmen der 50er und 60er Jahren oder die Besetzungspraxis von Afroamerikanern überwiegend in Nebenrollen usw. Vielleicht täte Amazon besser daran mehr Geld für ein professionelles Coaching oder andere Formen der Inklusion von Diversität / Vielfältigkeit bei der Erstellung und Umsetzung von Filmen auszugeben.

Advertisement
Advertisement
Advertisement