Das Bandmaskottchen von Undreamed
Erika Pfeifer
Advertisement
Advertisement
Bandmaskottchen #27

Undreamed: Das Medusa-Mosaik

Die Meraner Fantasy Neo Folk-Band Undreamed hat in ihrem Steinkeller-Proberaum einen ganz besonderen Glücksbringer, der über ihre Musik wacht.
Von
Bild des Benutzers Eva Reichegger
Eva Reichegger20.11.2021
Advertisement
Undreamed, bestehend aus Erika Pfeifer und Harald Raich
Undreamed in der aktuellen Besetzung: Erika Pfeifer (Gesang, Gitarre) und Harald Raich (Schlagzeug, Percussions). Foto: Erika Pfeifer

 

„Wir haben kein bewegliches Maskottchen, sondern eher eine ‚Schutzpatronin‘, die über unseren Proberaum und unsere Musik wacht“, erzählen Erika Pfeifer und Harald Raich von der Meraner Fantasy-Folkband Undreamed.

„Es handelt sich um ein Mosaik, das wir zusammen mit meinem Bruder Norman Pfeifer in unserem Probekeller gelegt haben. Das Mosaik zeigt die altgriechische mythologische Figur der Medusa, die als Symbol für Schutz vor bösen Geistern und für Frauenpower steht“, führt Bandmitglied Erika weiter aus.

 

Das Bandmaskottchen von Undreamed
Das Bandmaskottchen von Undreamed: Im Proberaum der Band befindet sich ein Mosaik von Medusa. Foto: Erika Pfeifer

 

„Dieses Motiv war und ist in der Mosaik-Kunst weit verbreitet. Wir haben uns an das antike Mosaik der Medusa in der ‚Domus delle Gorgoni‘ in Ostia angelehnt, das die Medusa mit ihren charakteristischen Schlangenhaaren zeigt. Der Blick der Medusa soll laut Mythologie Menschen versteinert haben, deshalb passt sie auch gut in unseren Steinkeller.“

Und abschließend scherzen die beiden Musiker: „Besucher müssen aber keine Angst haben, sie ist mittlerweile harmlos!“

 

Das Bandmaskottchen von Undreamed
Liebevolle Handarbeit: Undreamed haben ihr Medusa-Mosaik gemeinsam mit der helfenden Hand von Norman Pfeifer gelegt. Foto: Erika Pfeifer

 

Die aktuelle Veröffentlichung von Undreamed ist die Video-Single „Noël Nouvelet“, deren Melodie auf das 16. Jahrhundert und auf eine Weihnachtsgeschichte zurückgeht, die vor allem in französischer Sprache gesungen wurde.

Undreamed hatten den Song einst für ihre EP „White Lands“ aufgenommen, doch da diese nicht mehr erhältlich ist, haben Erika und Harald den Song neu arrangiert und Anfang November 2021 nochmal als Video-Single veröffentlicht.

Info: http://undreamed.altervista.org

 

Undreamed: „Noël Nouvelet (Christmas Carol)”

 

Auch du hast ein Bandmaskottchen, das du unseren Lesern/innen zeigen möchtest? Dann erzähl uns davon! Schick Infos und Fotos an music@salto.bz

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

James Bach und seine rote Quaste
Christoph Buckstegen
June Niesein - Maskottchen Peter-Joseph
June Niesein
Remova
Remova
Advertisement
Dieser Artikel ist nicht kommentierbar.
Advertisement
Advertisement
Advertisement