Bergbahn Meran 2000, Meran, Roland Baldi Architects
Oskar Da Riz
Bergbahn Meran 2000, Meran, Roland Baldi Architects
Advertisement
Advertisement
ARCH.ATLAS

aui & oi

Es geht hoch hinauf: Seilbahnen in Südtirol
Advertisement
Advertisement

In Zusammenarbeit mit der Architekturstiftung Südtirol / in collaborazione con la Fondazione Architettura Alto Adige.

 

arch.atlas ist ein Projekt der Architekturstiftung Südtirol mit dem Ziel, in Südtirol realisierte Architekturprojekte zu erfassen, zu dokumentieren und zu veröffentlichen.

 

Hier zeigen wir eine Auswahl der Südtiroler Seilbahn-Projekte der letzten Jahre.

 

Dantercepies, Wolkenstein, Arch. Perathoner Rudolf
Dantercepies, Wolkenstein, Arch. Perathoner Rudolf, Foto von Guenther Richard Wett

 

Neubau der Bergstation der Seilbahn St. Martin im Kofel, Latsch, Arch. Gapp Arnold
Neubau der Bergstation der Seilbahn St. Martin im Kofel, Latsch, Arch. Gapp Arnold, Foto von Juergen Eheim

 

Seilbahn Aschbach, Vigiljoch, Algund, Architects Willeit Niederstaetter
Seilbahn Aschbach, Vigiljoch, Algund, Architects Willeit Niederstaetter, Foto von Samuel Holzner

 

Piz Seteur, Wolkenstein, Arch. Perathoner Rudolf
Piz Seteur, Wolkenstein, Arch. Perathoner Rudolf, Foto von Harald Wisthaler

 

Seilbahn Ritten Talstation, Bozen, Arch. Luca Zangirolami
Seilbahn Ritten Talstation, Bozen, Arch. Luca Zangirolami, Foto von Luca Zangirolami

 

Texelbahn, Partschins, Architects Willeit Niederstaetter
Texelbahn, Partschins, Architects Willeit Niederstaetter, Foto von Samuel Holzner

 

 

Mehr auf http://atlas.arch.bz.it/

 

Advertisement

Kommentar schreiben

Advertisement
Advertisement
Advertisement