Werbung


marijuanahealthwellness.com

Kein Krimi

Industrieller Cannabis ist legal

Nachbarn verständigen die Carabinieri, als sie ein Cannabisfeld entdecken. Es gehört einer Bozner Gärtnerei. Zur Bodenpflege.
Werbung

Von außen sehen die Pflanzen aus wie Marijuana. Und es handelt sich auch um Cannabis. Allerdings enthält diese Sorte eine minimale Menge an Tetrahydracannabinol (THC), dem Stoff, der bei Marijuana bei Konsum für den „Rausch“ verantwortlich ist. Die Rede ist vom sogenannten "industriellen" Cannabis.



Die Gärtnerei Schullian an der Meraner Straße in Bozen hat ein 3.000 Quadratmeter großes Feld mit Industriellem Cannabis bebaut. Diese Pflanzen tun dem Boden gut und aus ihnen lassen sich verschiedene Produkte gewinnen. Industrieller Cannabis ist völlig legal.

Das wissen die Anrainer/innen von Schullian offenbar nicht, denn bereits mehrere von ihnen haben zum Hörer griffen und ihre Nachbarn von der Gärtnerei bei den Carabinieri denunziert.

Martina Schullian, Tochter des Plantagen-Besitzers, erklärte in der Tageszeitung Alto Adige: „Obwohl das Anbauen von industriellem Cannabis legal ist, müssen wir zahlreiche Erklärungen abgeben, um diese Qualität der Pflanzen zu versichern“. Dabei ist das Feld bereits seit Jahrzehnten derart kultiviert: Die Pflanzen wurden im Mai 1994 von Max Feichter und Franz Schullian angebaut, sie sind mittlerweile bis zu zwei Meter hoch.

Am 3. September veranstalten die Feld-Besitzer einen Informationstag in der Gärtnerei Schullian, um Interessierte über die diversen Möglichkeiten der Nutzung von Cannabis aufzuklären. Von 9 bis 18 Uhr gibt es Vorstellungen und eine Podiumsdiskussion zu Gastronomie, Lebensmittel- und Kosmetikprodukte aus dem industriellen Cannabis.

Werbung

Kommentare

Bild des Benutzers flo rianco
Der größte Feind im Land, ist der Denunziant!
Bild des Benutzers Hans Klein
"Die Pflanzen wurden im Mai 1994 von Max Feichter und Franz Schullian angebaut, sie sind mittlerweile bis zu zwei Meter hoch." Respekt! Schon 22 Jahre alte Pflanzen. Wieder was dazugelernt. Sorte?
Werbung