James Bach
Martin Spitaler
Advertisement
Advertisement
Songs 2022: Folge 16

Wunsch-Soundtrack mit: James Bach

Die Musikfee klopft an deine Tür und macht einen aktuellen Song zu deiner eigenen Komposition. Für welchen 2022er-Song entscheidest du dich und warum...?
Von
Bild des Benutzers Eva Reichegger
Eva Reichegger28.08.2022
Advertisement

Support Salto!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

James Bach
Versucht seine Konzerte stets an ungewöhnlichen Orten in der freien Natur zu spielen: James Bach hat kürzlich seinen ersten Videoclip veröffentlicht. Foto: Martin Spitaler
 
Der Instrumental Loops-Musiker James Bach, über dessen ersten Videoclip zum Song „Open Heart” sowie seine Entstehung wir kürzlich berichtet haben, nennt folgende Komposition als Inspiration:
 
„Die Musikfee klopft immer wieder unerwartet bei mir an, und flüstert mir frische, ungehörte Melodien zu. Bis heute zu Tausenden. Die Essenz kommt von der Fee und der Rest ist Arbeit, die von mir gemacht werden möchte. Wie bei einem guten Wein erfordert dieser Prozess Zeit, um zu einer runden Komposition heranzureifen. Dies ist sehr spannend und erfüllend, und bis heute habe ich mir nie gewünscht, eine Komposition geschrieben zu haben, die jemand anderes bereits geschrieben hat. Wenn dies so wäre, dann wäre ich wahrscheinlich sehr unglücklich. Seid bitte glücklich mit euch selbst. Dies ist der einzige Weg, um wahrhaftig glücklich sein zu können.
 
Nichtsdestotrotz gibt es wunderbare Künstler, die mich mit ihrem Sein und mit ihrer Musik inspiriert haben. Es gibt Kompositionen die in mir Gefühle auslösen, die noch nie anderweitig ausgelöst worden sind. Genau dieser Punkt ist für mich ausschlaggebend, und deshalb entscheide ich mich für das Stück ‚Little Pretty‘ von Steve Vai. Dieses Stück wurde am 28. Januar 2022, veröffentlicht und es ist alles andere als eingängig. Meine Hormondrüsen produzieren beim Hören richtig gutes Zeug! Musiktheoretisch kann ich es heute immer noch nicht nachvollziehen und spielen auch nicht. Natürlich, ich habe gar nicht versucht an der Gitarre jemand anderer sein zu wollen.
 
Für die meisten Menschen wird diese Komposition mit Sicherheit kein Ohrwurm werden, aber zwischen den ganzen WTF-Momenten, gibt es Momente, die mich richtig wuschig machen, wie zum Beispiel im Augenblick jener bei 04:27 Minuten. Dissonanzen können wirklich schön sein, und ganz besonders, wenn sie sich wieder auf eine geniale Art und Weise auflösen. That's life.
 
Danke Steve! Du bist ein Magier, ein Wesen voller Liebe.“
 
 
Steve Vai: „Little Pretty” (Official Music Video)
 
Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

James Bach
Screenshot aus James Bach „Open Heart”
Instrumental / World

James Bach: „Open Heart”

James Bach und seine rote Quaste
Christoph Buckstegen
Peter Burchia live in der BASIS Vinschgau (1. Mai 2021)
Reinhold Giovanett
Basis Vinschgau

Peter Burchia & James Bach

Advertisement
Dieser Artikel ist nicht kommentierbar.
Advertisement
Advertisement
Advertisement