242316131_10209344036715874_3010382970425274224_n.jpeg
Carlo Alberto Zanella - Nosc Cunfin
Advertisement
Advertisement
Referendum

Die Grödner Böden: Ein Referendum?

Die Initiativgruppe „Nosc Cunfin“ setzt sich weiter für den Erhalt der Cunfin-Böden und gegen eine Skiverbindung ein. Als nächster Schritt ist ein Referendum geplant.
Von
Bild des Benutzers Isabel Demetz
Isabel Demetz21.06.2022
Advertisement

Support Salto!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Dietmar Nußbaumer
Dietmar Nußbaumer 21.06.2022, 23:23

Prinzipiell bin ich nicht gegen Skilifte, aber wenn ich mir in diesem Bild einen Skilift vorstelle, dann vergeht's mir.

Bild des Benutzers Josef Fulterer
Josef Fulterer 22.06.2022, 06:21

Die Verbindung Monte Pana / Salteria wird vom Tourismus als absolut notwendig herbei gejammert und soll mit einer Zahnradbahn, entlang der Militärstraße verwirklicht werden. Außer den sehr hohen Kosten für den Bau und die Wartung, ist auch der Weidebetrieb im Sommer (... Schienenfahrzeuge haben einen bis zum 10fachen Bremsweg, außer die Bahn wird im Sommer still gelegt), die Schneeräumung in diesem Gebiet mit sehr hohem Schneefall und die Vereisung der Zahnstangen zu bedenken.

Bild des Benutzers M A
M A 22.06.2022, 11:42

Warum wird die Verbindung Monte Pana - Seiseralm nicht grundlegend in Frage gestellt?
Im Tal gibt es gut funktionierende Skibusse.
Auch der "Winterverkehr" mit den stinkenden Dieselbussen gehörte endlich abgeschafft!

Advertisement
Advertisement
Advertisement