Anschluss an die Schweiz: Sommerlicher Medienfurz

Advertisement
Advertisement
Medien

Sommerloch & Großschwyz

Wie aus einem Satz eine internationale Medienstory wird. Die Geschichte einer Nachricht durch die Südtirol zum Großschweizer Traum wurde.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement
Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers Andrea Terrigno
Andrea Terrigno 21.08.2014, 12:53
Har har har, die Schweizer werden gut tun, sich vor der Aufnahme unnützem Ballastes zu hüten! Im Grunde hat Oscar Ferrari mit seinem Partito Per Tutti die Exklusive für den Annexionsvoschlag. Da können die globalen Thinktanker doch besser ein anderes Thema aussuchen. Mahlzeit!
Advertisement
Advertisement
Advertisement