Fruity Sessions „Stray Dog”
Fruity Session / Hannes Lercher
Advertisement
Advertisement
Fruity Sessions

Stray Dog

„Stray Dog”, Single Nummer 3 von Fruity Sessions, passt perfekt in die sommerlichen Abendstunden, auch dank Special Guest Tracy Merano.
Von
Bild des Benutzers Reinhold Giovanett
Reinhold Giovanett24.06.2021
Advertisement

Die beiden Musiker Fabian Pichler (Bozen) und Alex Richter (Brixen) haben sich letztes Jahr das Konzept für die Fruity Sessions zurechtgelegt: Es sollten gemeinsam Songs geschrieben werden, die in der Folge mit befreundeten oder geschätzten Musikern live im kleinen Studio im Herzen von Bozen eingespielt und aufgenommen werden sollen. Parallel dazu schneidet Hannes Lercher diesen Live-Take mit seiner Kamera (ebenfalls live und in einem Durchgang) mit. Nach „Wannabe” (September 2020) und „One More Move” (Februar 2021) ist mit „Stray Dog” am 18. Juni 2021 die dritte Single erschienen. Poppig, soulig, etwas HipHop, Funk … das sind die essentiellen Zutaten, die die Songs von Fruity Sessions bislang ausgezeichnet haben, und sie treffen auch auf „Stray Dog” wieder zu.

Die Gäste, die dieses Mal Alex Richter (Stimme) und Fabian Pichler (Gitarre, Synth) begleiten: Thomas Ebner (Schlagzeug) und Dominik Told (Bass), die ehemalige Rhythmussektion von Vinorosso, Max Elia Schweigkofler (Keyboards), u.a. bei Frozen Ra!n, und, last but not least, Tracy Merano, die sich mit Alex Richter das Mikro teilt, und die perfekt zu dieser musikalischen Mischung passt. Mit Blick auf ihr Album „Save Your Soul” von Ende 2020, wären Fruity Sessions eigentlich die perfekte Band für sie.

 

Links:

Fruity Sessions: www.instagram.com/fruitysessions

YouTube-Channel mit allen Videos: https://www.youtube.com/channel/UCg0F7kHmZe2n0--SifK-XIA

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement