Advertisement
Advertisement
Monumento

Il timbro di Sgarbi

L'intervento museale compiuto sul Monumento alla Vittoria incassa il benestare di uno dei suoi potenziali, e più spettacolari, critici: Vittorio Sgarbi.
Von
Bild des Benutzers Gabriele Di Luca
Gabriele Di Luca23.07.2014
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Dario Franceschini, il Commisario del Governo Elisabetta Margiacchi, Arno Kompatscher e Luigi Spagnolli

Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers andrew_catalano@alice.it
andrew_catalano@alice.it 23.07.2014, 14:18
http://www.welschtirol.eu/quando-una-volta-non-basta/
Advertisement
Advertisement
Advertisement