Pakistan
Claudia Villani
Advertisement
Advertisement
Salto Gespräch

"Gibt es eine Steigerung von zynisch?"

Claudia Villani berichtet von ihren Erfahrungen in einem afghanischen Flüchtlingslager in Pakistan. "Hilfe vor Ort? Ich weiß im Moment nicht, wie diese aussehen könnte".
Von
Bild des Benutzers Valentina Gianera
Valentina Gianera24.09.2021
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Karl Trojer
Karl Trojer 27.09.2021, 10:35

Sehr geehrte Frau Villani, Ihr Engagement war großartig, Ihr Bericht ist umfassend und sehr nüchtern, und er macht ratlos. Als Ausweg, den Sie vorschlagen, habe ich verstanden, dass wir Europäer in unseren Gemeinden je eine angemessene Anzahl von Flüchtlingsfamilien aufnehmen sollten. Dem stimme ich voll bei, zumal die Bereitschaft dazu vielerorts bereits gegeben wäre. Könnten Sie, dank Ihrer Autorität aus jahrelanger Erfahrung, bitte bei der Präsidentin der EU-Kommission und beim Präsidenten des EU-Parlamentes vorstellig werden und denen darlegen, dass es dringend EU-weiter Maßnahmen bedarf, die solche Aufnahmen ehestens ermöglichen ?

Bild des Benutzers Claudia Villani
Claudia Villani 27.09.2021, 22:21

Lieber Herr Trojer ! DANKE für ihre Mut machende Rückmeldung.
Ich werde ihre Anregung aufgreifen und hoffe gehört zu werden.

Bild des Benutzers m s
m s 27.09.2021, 20:54

Hilfe beim Bau von Brunnen, Speicherbecken, Bewässerungsanlagen z.B. ist das naiv und nicht möglich??

Bild des Benutzers Claudia Villani
Claudia Villani 27.09.2021, 22:19

Nein , gar nicht naiv. Nur leider kaum durchführbar. Da rund um Karachi - und da sind die meisten Flüchtlinge- das Grundwasser salzig ist , und so Brunnen und Auffangbecken keinen Sinn machen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement