Advertisement
Advertisement
DemutstropfenSatire

Im Schweiße des Angesichts

freistrampelnd die Sommerzeit erlebt in Einklang mit Wasser,Sonne und Naturgewalten...neue Gesichter Gestalt annahmen ...und nun der Wermutstropfen Einhalt geboten hat...
Community-Beitrag von Verena Permann24.10.2020
Bild des Benutzers Verena Permann
Advertisement

Es war der Moment des Anhaltens nun im Herbste gegeben . Doch nicht die 40.000 km sind's ...LaRocciA lässt sich noch pedalieren und wie ein treuer Esel nimmt es die Gepäcktaschen samt mir auf die Reise mit ...Einhalt ist nun geboten ...doch LaRocciA muss im Hinterhofe sich plazieren ...unpräsentabel neben den superneuen Bikes zu weilen ...während Ena sich bemüht in der Hierarchie eines Luxustempels Geld für die Weiterreise zu verdienen... es wird tagtäglich gescannt am Eingangsbereiche ...bei 35 Grad dauerts etwas länger mit der Antwort...die Maske immer dabei ...spürt sie den Atem und und denkt :Ich muss!...eine Generalstabsdame erteilt Befehle ...das Frühstück hängt  noch im oberen Magentrakt...Chlordampf im Swimmingpool....Cleaning in den Schwitzräumen...Zugluft im Zimmer...bücken,rennen,schrubben,bügeln,falten,abstauben,staubsaugen funktionieren ...nur nicht widersprechen oder denken ....

draußen steh'n sie Reih' an Reih' ...die neuen Gäule mit Batterie und Supermarke ...da muss auch noch ein Luxusflitzer her und Lady's schwingen munter ihre Guccinibags ...der Barkeeper mixt munter Traumshakes...es aalt sich doch so wunderbar ...

bisdass er wieder Einhalt gebietet ...der Corona ...die Sklaven müssen wieder sparen ...Essensgutscheine und Bonusse winken schon von oben ...auch beotlose Künstler sollen sorglos in die Zukunft blicken

LaRoccia darf nun wieder frei sein und der Hinterhof wird erhalten...

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement