Rumkugeln
(c) Südtirol schmeckt
Advertisement
Advertisement
Das Rezept

Rumkugeln mit weißer Schokolade

Auf der Suche nach einem schnellen Rezept für Weihnachtsnaschereien? Ganz ohne Backen gelingen euch unsere leckeren Rumkugeln – unwiderstehlich mit weißer Schokolade.
Advertisement

Zutaten (50 Kugeln)


 

150 g Kochschokolade

150 g Nüsse (Walnüsse, Haselnüsse)

150 g Zucker

1 Eiweiß

2 EL Rum

etwas weiße Schokolade (geschmolzen)

 

Dieses Rezept stammt von www.suedtirol-schmeckt.com

 

 

Zubereitung


  1. Die Kochschokolade fein hacken – ihr könnt sie auch in der Küchenmaschine mit dem S-Messer hacken.
  2. In einer Schüssel die Schokolade mit den Nüssen, dem Zucker, dem Eiweiß und dem Rum verkneten.
  3. Die Menge zu kleinen Kugeln formen. Wenn die Masse nicht zusammenhält, etwas auf der Handfläche vorwärmen.
  4. Die Rumkugeln mit der weißen Schokolade besprenkeln und verzieren.

 

Statt der weißen Schokolade könnt ihr die Kugeln auch in Zucker-, Schokolade- oder Kokosstreuseln wälzen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement