Advertisement
Advertisement
"Wir wollen das letzte Wort."

Hannover: Nein zu TTIP und CETA

Die globale neoliberale kapitalistische Wirtschaftsordnung soll mit TTIP und CETA weiter perfektioniert werden.
Community-Beitrag von Erwin Demichiel26.04.2016
Bild des Benutzers Erwin Demichiel
Advertisement
Advertisement

Präsident Obama warb anläßlich seines Besuches  in Deutschland für die beiden Freihandelsabkommen. 90.000 Menschen bekundeten ihre Ablehnung von TTIP (mit USA) und CETA (mit Kanada). CETA ist das Einfallstor für TTIP, da 80% der amerikanischen Unternehmen Tochtergesellschaften in Kanada führen. Hier zu einem Video:

https://www.mehr-demokratie.de/fileadmin/pdf/ve_in_niederlanden.pdf

 

Advertisement

Kommentar schreiben

Advertisement
Advertisement
Advertisement