boschi_messner_1.jpg
Foto: Salto.bz
Advertisement
Advertisement
Politiche 2018

Sia lodato il maso chiuso

Reinhold Messner sponsorizza la candidatura di Maria Elena Boschi in una sala consiliare stracolma: "Lei e Bressa difenderanno benissimo la nostra autonomia".
Von
Bild des Benutzers Gabriele Di Luca
Gabriele Di Luca27.02.2018
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement
Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers Ralph Kunze (gesperrt)
Ralph Kunze (gesperrt) 27.02.2018, 10:32

Einmal bei den Grünen, dann bei der SVP, gegen Kurz , jetzt beim PD....

Bild des Benutzers Sell Woll
Sell Woll 27.02.2018, 11:14

... immer einen guten Riecher dafür, wo die Post abgeht und was zu holen ist, wie damals bei den Euro-Grünen, dank derer er sich eine Rente fürs Leben sicherte und auf Kosten der EU im Himalaya herumdüsen konnte. Was besonders schwer wiegt: Er liebt die intakte Natur und ist sich ihrer Bedeutung für den Menschen bewusst, benützt aber nicht das Gewicht seiner Stimme, um aufzurütteln für die großen Dinge wie den Klimaschutz

Bild des Benutzers Mensch Ärgerdichnicht
Mensch Ärgerdichnicht 27.02.2018, 12:11

Das verstehe ich beim Messner auch nicht. Hat er es wirklich nötig bei solchen Veranstaltungen mitzumischen? Alpinist bleib bei deinen Steigeisen!

Bild des Benutzers Oskar Egger
Oskar Egger 27.02.2018, 17:53

Er muss sich doch erkenntlich zeigen. Abgesahnt wurde ja schon.

Bild des Benutzers Mensch Ärgerdichnicht
Mensch Ärgerdichnicht 27.02.2018, 21:54

Hat ihm die Boschi sein Museum auf dem Kromplatz spendiert?

Bild des Benutzers 19 amet
19 amet 27.02.2018, 16:25

Wissen Sie nicht dass die SVP mit dem PD verbündet ist ? Warum soll er also nicht die Boschi unterstützen ?
Sie würden anscheinend jedem verbieten in seinem Leben dazuzulernen? Einmal Grüner ewig Grüner ?

Bild des Benutzers Sell Woll
Sell Woll 27.02.2018, 11:07

“un grande filosofo” - si tacuisset!
Piuttosto un ottimo controindicatore

Bild des Benutzers alfred frei
alfred frei 27.02.2018, 15:33

quando il pensiero critico si trasforma in rappresentanza teatrale

Bild des Benutzers Oskar Egger
Oskar Egger 27.02.2018, 17:54

...pensiero critico?

Bild des Benutzers Florian Egger
Florian Egger 28.02.2018, 07:06

Die Frau Boschi hätte auch als Gewählte in einem anderen Wahlkreis Südtirols Autonomie unterstützen können. Wir hätten einen lokalen Vertreter mehr in Rom und eine Unterstützerin zusätzlich

Advertisement
Advertisement
Advertisement