fieramesse-2019-foto-marco-parisi-fotografo-map07791-modifica.jpg
©Marco Parisi
Advertisement
Advertisement
Breaking News

Next stop: #fieramesse!

Mit dem Messeticket den öffentl.Verkehr nutzen.
Advertisement
Advertisement

Schlafende Hunde soll man nicht wecken. Das wissen wir. Negative Sachverhalte soll man kommunikationsstrategisch am besten nicht erwähnen, bis man mit der Nase drauf gestoßen wird. Dass aber während einiger unserer Messen ein ziemliches Verkehrschaos in ganz Bozen Süd herrscht, dürfte selbst dem schlafendsten aller  Hunde nicht entgangen sein, wir können diese Faustregel der Kommunikation also heute getrost ignorieren. Besonders in Kombination mit regnerischem Wetter und/ oder Berufsverkehr ist die Lage an solchen Tagen für alle eine Belastung: Für unsere Aussteller und Besucher ebenso wie für die umliegenden Firmen und ihre Mitarbeiter. Das ist ein Fakt.
 

fieramesse-2019-foto-marco-parisi-fotografo-mapa2656-modifica.jpg
©Marco Parisi

 

Ein anderer Fakt ist: Wir arbeiten seit mehreren Jahren kontinuierlich daran, nach und nach alle Bestandteile unseres Unternehmens an den Werten der Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit auszurichten. Welche Drucksorten können wir weglassen? Wo können wir Plastik durch anderes Material ersetzen? Und hier sind wir natürlich von einer anderen Seite ebenfalls auf das Problem Verkehr gestoßen: Können wir es vertreten, dass die Mehrzahl unserer Besucher mit dem Auto anreist und dadurch mehr oder weniger direkt durch unsere Messen die Umwelt belastet wird? Nein, können wir nicht.
 
1+1 = 2. Auch bei uns in der Messe. Verkehrschaos in Bozen Süd reduzieren + nachhaltige Anreise unterstützen = gratis mit Zug und Bahn zur Messe: Die Lösung unserer Gleichung war uns also schnell klar bei unseren Überlegungen.
Dass die Durchführung nicht ganz unkompliziert sein würde, war uns ebenso klar, bei der Zahl der involvierten Partner und Institutionen. Also haben wir vor vielen, vielen Monaten begonnen, hinter den Kulissen alle ins Boot zu holen – und schnell gemerkt, dass eigentlich alle bereits im Boot sind: Unsere Partner von der Abteilung Mobilität der Autonomen Provinz Bozen und Südtiroler Transportstrukturen AG waren von der Idee begeistert und haben uns unterstützt. Dennoch mussten natürlich erst Wege für die interne Abrechnung und administrative Abwicklung des Ganzen gefunden bzw. geschaffen werden.

 

fieramesse-2019-foto-marco-parisi-fotografo-mapa2670-modifica-modifica.jpg
v.l.n.r. Armin Hilpold, Präsident der Messe Bozen AG; Daniel Alfreider, Landesrat für Ladinische Bildung und Kultur, Infrastruktur und Mobilität; Giovanna Valentini, Geschäftsführende Direktorin der Abteilung Mobilität; Joachim Dejaco, Generaldirektor Südtiroler Transportstrukturen AG (STA). | ©Marco Parisi


 
Und die Moral von der Gschicht‘? Was lange währt, wird endlich gut. Heute dürfen wir stolz verkünden, dass das Online-Messeticket ab Klimahouse 2020 auch als Fahrschein für die südtirolmobil-Verkehrsmittel auf der Fahrt zur Messe und zurück gilt – und zwar für ganz Südtirol! Next stop: #fieramesse!

©MesseBz


 
Ab Klimahouse 2020 können alle Besucher mit einem online erworbenen oder eingelösten Messeticket mit allen öffentlichen südtirolmobil-Verkehrsmitteln landesweit kostenlos zur/ab Messe fahren. Ausgenommen sind lediglich die Seilbahnen nach Kohlern, Vöran, Mölten und Meransen. Wer also sein Ticket für die nächsten Veranstaltungen der Messe Bozen online generiert, kann diese Messe-Eintrittskarte gleichzeitig auch für Bus-, Bahn- und Seilbahnfahrten in ganz Südtirol als kostenfreie Fahrkarte verwenden. Ab Januar 2020 gelten die mit einem „M“ für die öffentliche Mobilität und mit der Anmerkung „free public transport ticket" versehenen Tickets als Sichtausweis und haben am Tag des Messebesuchs Gültigkeit für den gesamten Personennahverkehr im ganzen Land. Die Inhaber des namentlich ausgestellten Online-Tickets müssen dieses - entweder in ausgedruckter Form oder digital auf dem Smartphone - und den Personalausweis dem Kontrollpersonal bei Bedarf vorlegen.

Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers Servus Leute
Servus Leute 02.12.2019, 10:26

ich finds gut, dass der Bus auf dem Zebrastreifen parkt.

Advertisement
Advertisement
Advertisement