sterzing
Italien
Advertisement
Advertisement
Gemeinderatswahlen

Abgeblitzte Volkspartei

Peter Volgger bleibt Bürgermeister von Sterzing. Das Verwaltungsgericht hat den Rekurs der SVP wegen „fehlender Indizien“ als unzulässig abgewiesen
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Die Krise hält an. Mit einem Abo unterstützen Sie unabhängigen und kritischen Journalismus und helfen mit, salto.bz langfristig zu sichern!

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Hans Unterholzner
Hans Unterholzner 30.11.2020, 08:51

Auch ein Rudy Giuliani hätte da wohl nichts genützt, oder?

Bild des Benutzers Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 30.11.2020, 09:28

Die SVP scheint sich wohl schon lange nicht mehr bewusst zu sein,was sie ihren Wählern schuldig ist!

Bild des Benutzers Elisa misanthrop
Elisa misanthrop 30.11.2020, 10:25

Von Gögele Markus nach Gögl Walter ist`s aber schon ein Stück...;-)

Advertisement
Advertisement
Advertisement