agenzia_giornalstica_opinkion.jpg
Agenzia Giornalistica Opinione
Advertisement
Advertisement
congresso svp

Scintille Achammer-Urzì

L'Obmann attacca Meloni. Il consigliere di FdI: "Si mette con i perdenti a differenza dell'on. Gebhard". L'ex amico dell'Svp, Bezzi: "Finito il tempo dei piagnistei".
Advertisement

Support Salto!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

svp landesversammlung 2022
Othmar Seehauser
svp landesversammlung 2022
Othmar Seehauser
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Hartmuth Staffler
Hartmuth Staffler 04.09.2022, 07:54

Wenn Urzì Recht haben sollte, dann wäre auch die Gebhard absolut unwählbar.

Bild des Benutzers Mart Pix
Mart Pix 04.09.2022, 22:23

der deutschenhasser innteressiert niemand

Bild des Benutzers Josef Ruffa
Josef Ruffa 05.09.2022, 14:39

Il Signor Urzì alle elezioni provinciali 2013 ha preso 3.492 preferenze, nel 2018 2.189 preferenze, cioè il 37,32% in meno. Ora andrà quasi sicuramente a Roma (seggio blindato). Che strana la democrazia, non ha il coraggio di farsi eleggere dove vive e lo conoscono. Interessante.

Advertisement
Advertisement
Advertisement