Vote for climate
Madeleine Rohrer
Advertisement
Advertisement
Climate Action

Le scritte di FFF e XR a Bolzano

Sono apparse al mattino nelle piazze Walther, Domenicani, Grano e delle Erbe. L'appello di Fridays for Future ed Extinction Rebellion: "Vote for climate, change is now".
Von
Bild des Benutzers Valentino Liberto
Valentino Liberto23.09.2022
Advertisement

Vote for Climate, Bürger:innenrat jetzt!, Change is now: Bolzano si è risvegliata stamane (23 settembre) con alcune scritte bianche a caratteri cubitali nelle principali piazze del centro cittadino. Le scritte anticipano lo sciopero globale per il clima di oggi, che in Italia coincide con la vigilia del voto per le elezioni politiche di domenica 25 settembre. Un voto cruciale, secondo i giovani attivisti per l'ambiente di Fridays for Future ed Extinction Rebellion. L'azienda municipalizzata SEAB ha già provveduto in mattinata a rimuovere le scritte.

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Fridays-for-Future
Pixabay
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Franz Pattis
Franz Pattis 24.09.2022, 00:49

Bin ganz Deiner Meinung!
Mega Sache!!

Bild des Benutzers Markus Klammer
Markus Klammer 24.09.2022, 10:30

Und Caramaschi steht, wie so oft, auf der falschen Seite!
Er schickt die Männer mit den Bodenbürsten, die löschen jede kleine Hoffnung aus.

Bild des Benutzers Ceterum Censeo
Ceterum Censeo 24.09.2022, 11:59

Caramschi als Bürgermeister hat andere Aufgaben als die Demonstranten.
Ein paar weiße Buchstaben machen noch keinen Klimawandel. Ich gehe davon aus, dass die Demonstranten ihre Forderungen auch leben: dass sie nicht in den Urlaub fliegen, Zug oder Fahrrad fahren statt sich abholen zu lassen, sich wärmer anziehen als mehr zu heizen, regional kaufen, Kleidung lange tragen usw uws.

Bild des Benutzers Herta Abram
Herta Abram 24.09.2022, 12:51

der Zeitdruck, unter dem wir im Kampf gegen die Erderwärmung stehen, ist enorm. Wegwischer oder Dumpfphrasen machen FFF nocht notwendiger!

Bild des Benutzers Michael Kerschbaumer
Michael Kerschbaumer 24.09.2022, 14:11

In fakt, Greis Caramaschi hätte genug anderes wegzubürsten in seiner Stadt!

Bild des Benutzers Johannes Engl
Johannes Engl 24.09.2022, 17:49

Im Mehrheitsmedium stand zu lesen, dass sich besonders Vize Walcher als Saubermann hervorgetan hat.
Der Schriftzug war sauber gemalt und keine Schmirage. Man will wohl schnell wegwischen, was man nicht sehen will. Hätte uns allen nicht geschadet, die Mahnschrift ein paar Tage wirken zu lassen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement