Advertisement
Advertisement
Bürgermeisterwahl in Bozen

Zu alt für eine Kandidatur?

Schlagabtausch zwischen Renzo Caramaschi, dem möglichen Bozner Bürgermeisterkandidaten, und der Landtagsabgeordneten Elena Artioli von Team Autonomie
Von
Bild des Benutzers Katia De Gennaro
Katia De Gennaro14.01.2016
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers guido margheri
guido margheri 14.01.2016, 15:27
Ma non era entusiasta della candidatura a Sindaco di Bolzano di un certo Luis Durnwalder, anni 74 ?
Bild des Benutzers Willy Pöder
Willy Pöder 16.01.2016, 10:40
Caramaschi (Jhg. 1946) zu alt? Kann man so sehen, wenn man möchte. Warum aber, hatte sich dieselbe Person dann für den ex Provinzpräsidenten, Dr. agr. Luis Durnwalder, ausgesprochen, der doch um 5 Jahre älter als Caramaschi ist!
Advertisement
Advertisement
Advertisement