Paul Köllensperger
Salto.bz
Advertisement
Advertisement
Media

Sfida a Golia

Team Köllensperger presenta una mozione sulla trasparenza dei media, che è un chiaro segnale al monopolio Athesia. “No all’anonimato dei soci di aziende del settore”.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Geld
upi
making-money-online.jpg
upi
Medienförderung

Bückling vor Athesia?

Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers alfred frei
alfred frei 03.12.2018, 14:08

Könnte man diese Forderung nicht im Wertekodex der neuen Landesregierung verankern, oder ist die Pressefreiheit ein
Nebenschschauplatz für Eingeweihte ?

Bild des Benutzers rotaderga
rotaderga 03.12.2018, 15:23

Da wird wohl der Weihrauch- Duft aus dem Mantel des Schweigens zu einem frommen Glaubensbekenntnis mit Vaterunser und Englischem Gruß in eine ewige Bit für Sie Litanei geleiten.

Advertisement
Advertisement
Advertisement