Schattenfiguren
Südtirolfoto/Othmar Seehauser
Advertisement
Advertisement
Klatsche

Meraner Mücken

Die SVP Meran läuft Sturm gegen Bürgermeister Paul Rösch. Wegen eines salto-Artikels. Indes bringt sich ein anderer Paul in der Passerstadt in Stellung.
Advertisement
Advertisement

Liebe/r Leser/in,

wieviel ist Ihnen unabhängiger Journalismus wert?

Dieser Artikel befindet sich im Salto-Archiv und ist nur für Abonnenten und Spender zugänglich.
Unterstützen Sie salto.bz und erhalten Sie Zugang auf über 5 Jahre kritischen Journalismus!
Sie besitzen noch kein salto.bz-Abo?

Mit (ab) einem Mini-Abo von 12 Euro für ein Jahr erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln auf salto.bz. Wählen Sie jetzt Ihr Abo!

Selbstverständlich freuen wir uns auch über jede weitere finanzielle Unterstützung. Ihre Spendenbereitschaft hilft uns, auch weiterhin unabhängig bleiben zu können und die laufenden Kosten und notwendigen Investitionen zu tragen.

Jetzt ein Abo abschließen!

Sollten Sie bereits ein Abo auf salto.bz abgeschlossen haben, aber über keinen Zugang verfügen, melden Sie sich bitte einfach unter info@salto.bz

Redaktionelle Artikel, die auf salto.bz erschienen und vor 6 Monaten online gegangen sind, sind seit 1.1.2019 kostenpflichtig. Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

Sind Sie bereits salto.bz-Abonnent? Melden Sie sich bitte unter info@salto.bz

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Paul Rösch
Stadtgemeinde Meran
regierung.jpg
salto
Landesregierung

Die Vereinbarung

Bersaglio-Gebäude
Heimatschutzverein Meran

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers kurt duschek
kurt duschek 09.01.2019, 07:23

...es öffnen sich bemerkens- und begrüßenswerte Varianten in Meran!

Bild des Benutzers Johannes Kofler
Johannes Kofler 09.01.2019, 08:59

Die SVP und die Liste Rösch arbeiten in einer Koalition zusammen für das Wohl der Stadt und ihrer Bürger/innen. Warum freuen sie sich nicht zusammen über Erfolge? Warum streitet man kleinlich darüber, wessen Erfolg das nun ist? Ich finde, die SVP verhält sich unklug. Solche Polemiken nützen niemandem, sie schaden nur dem Image der Politik. Als Meraner Bürger habe ich dafür wenig Verständnis.

Bild des Benutzers kurt duschek
kurt duschek 09.01.2019, 09:05

.....ich verstehe sehr gut Ihr Argument, das ich auch teile. Hier geht es allerdings um "Machtverlust und Machterhalt". Der Wahlkampf in Meran ist bereits voll entbrannt, hoffentlich zum Wohle der Bürger in Meran.

Bild des Benutzers Markus Lobis
Markus Lobis 09.01.2019, 11:54

Hu, da liegen die Nerven blank. Wird sehr spannend, im nächsten Jahr in Meran ...

Bild des Benutzers Servus Leute
Servus Leute 09.01.2019, 12:47

das ist aber ein netter Koalitionspartner. Da ist mir ein ehrlicher, anständiger Feind lieber.

Advertisement
Advertisement
Advertisement