Europäisches Parlament
upi
Advertisement
Advertisement
EU-Wahl

Kölles Wahl

Das Team Köllensperger hat gute Chancen im Mai einen Sitz im EU-Parlament zu schaffen. Dabei gibt es gleich mehrere Möglichkeiten einer Kandidatur.
Advertisement
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers Richard Lang
Richard Lang 21.01.2019, 15:50

Bekannt, deutschsprachig und Frau: Cristina Kury?

Bild des Benutzers Andreas gugger
Andreas gugger 21.01.2019, 19:29

sicherlich Artioli

Bild des Benutzers Mensch Ärgerdichnicht
Mensch Ärgerdichnicht 22.01.2019, 11:58

Die erklärt sich selbst als mistilinguisch und nicht deutsch. Andererseits, das Team Köllensberger und die Grünen fehlen noch in ihrer Sammlung...

Bild des Benutzers Max Benedikter
Max Benedikter 21.01.2019, 21:13

Wohl eher der Florian Kronbichler...

Bild des Benutzers Ralph Kunze
Ralph Kunze 22.01.2019, 08:06

Bitte keine ausgemerzte oder pensionierte Politiker(innen). Eine Holzeisen hätte wohl eher das Profil

Bild des Benutzers Mensch Ärgerdichnicht
Mensch Ärgerdichnicht 22.01.2019, 12:04

Ich würde Köllensberger vor der klassischen "ammucchiata" all'italiana dringend abraten. Viele Verlierer ergeben nicht einen Sieger, sondern einen Verliererhaufen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement