sparkasse_cassa_di_risparmio_2.jpg
sparkasse
Advertisement
Advertisement
Sparkasse

Blinde Kuh im Sheraton

Am Dienstag sollen die Aktionäre der Sparkasse den amtierenden Verwaltungs- und Aufsichtsrat für weitere drei Jahre bestätigen. Nur wissen dürfen sie das vorab nicht.
Advertisement
Advertisement

Liebe/r Leser/in,

wieviel ist Ihnen unabhängiger Journalismus wert?

Dieser Artikel befindet sich im Salto-Archiv und ist nur für Abonnenten und Spender zugänglich.
Unterstützen Sie salto.bz und erhalten Sie Zugang auf über 5 Jahre kritischen Journalismus!
Sie besitzen noch kein salto.bz-Abo?

Mit (ab) einem Mini-Abo von 12 Euro für ein Jahr erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln auf salto.bz. Wählen Sie jetzt Ihr Abo!

Selbstverständlich freuen wir uns auch über jede weitere finanzielle Unterstützung. Ihre Spendenbereitschaft hilft uns, auch weiterhin unabhängig bleiben zu können und die laufenden Kosten und notwendigen Investitionen zu tragen.

Jetzt ein Abo abschließen!

Sollten Sie bereits ein Abo auf salto.bz abgeschlossen haben, aber über keinen Zugang verfügen, melden Sie sich bitte einfach unter info@salto.bz

Redaktionelle Artikel, die auf salto.bz erschienen und vor 6 Monaten online gegangen sind, sind seit 1.1.2019 kostenpflichtig. Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

Sind Sie bereits salto.bz-Abonnent? Melden Sie sich bitte unter info@salto.bz

Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers rotaderga
rotaderga 05.04.2019, 11:30

Es ist nicht klug eine Bank auszurauben, klüger ist es eine eigene Bank zu gründen, Genies ersparen sich auch die Gründungsarbeit.

Bild des Benutzers rotaderga
rotaderga 05.04.2019, 11:30

Es ist nicht klug eine Bank auszurauben, klüger ist es eine eigene Bank zu gründen, Genies ersparen sich auch die Gründungsarbeit.

Bild des Benutzers Helmuth Tschenett
Helmuth Tschenett 05.04.2019, 14:15

Die Entwicklung der Sparkassen-Aktie kann auf der HiMTF-Plattform eingesehen werden:
http://www.himtf.com/it/hitmtf_info/det/ORDERDRVIT0005058547

Die Dividende dieses Jahr kann man sich in Form von Aktien um 9,57 € ausbezahlen lassen. Der derzeitige Kurs ist 9,35 €.

Bild des Benutzers Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 06.04.2019, 06:32

VERNEBELUNGSTAKTIK-trifft den Nagel auf dem Kopf!!!!!!

Advertisement
Advertisement
Advertisement