Giudiceandrea, Federico
Federico Giudiceandrea
Advertisement
Advertisement
Il bilancio

Il momento d’oro dell’industria

Volano le imprese associate ad Assoimprenditori Alto Adige, crescono i posti di lavoro. Giudiceandrea: “Merito soprattutto dello sviluppo positivo delle aziende”.
Von
Bild des Benutzers Sarah Franzosini
Sarah Franzosini03.01.2020
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement
Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers Hans Hanser
Hans Hanser 03.01.2020, 17:04

Wieder mal eine Pressemitteilung kopiert.
Wobei ich das Gehaltsniveau von durchschnittlich 60.000 Euro ein wenig anzweifle, denn wenn man den technischen Bereich analysiert, sind doch einige Südtiroler in Deutschland tätig - und sicher nicht wegen des guten Essens.

Bild des Benutzers M A
M A 08.01.2020, 10:47

Du darfst Costo del personale nicht mit Gehalt gleichsetzen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement