Marco Nieri
Marco Nieri
Advertisement
Advertisement
salto-Gespräch

“Abbracciamo gli alberi. Ecco perché”

New age? Marco Nieri dice di no. Il guru della bioenergia sul “giardino del benessere” a Bolzano e il forest bathing in Trentino. “La natura, antidoto al tecnostress”.
Von
Bild des Benutzers Stefano Voltolini
Stefano Voltolini02.08.2020
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Der Lockdown ist vorüber. Die Krise ist es nicht. Mit einem salto-Abo unterstützen Sie unabhängigen und kritischen Journalismus und helfen mit, salto.bz langfristig zu sichern!

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Chris Mair
Chris Mair 02.08.2020, 00:53

Hi,

il comune di Bolzano spende 15500 EUR + 4% per farsi raccontare favole da quello che dalla foto appare come un Wuenschelrutengaenger (non so come si dice in italiano)!?

Per me questo e` uno scandalo. Punto e basta.

-- Chris

Fonte:

http://sagittario.comune.bolzano.it/context.jsp?ID_LINK=5500&page=2&area...

Citazione:

Determinazione dirigenziale n. 1601/2020APPROVAZIONE DELL’AFFIDAMENTO DIRETTO AL SIGNOR MARCO NIERI DI DOZZA (BO) CON CONTESTUALE IMPEGNO DELLA SPESA DI € 15.500,00 (4% CONTRIBUTO PREVIDENZIALE INPS ESCLUSO) PER LO STUDIO BIOENERGETICO DEL VERDE PER IL BENESSERE UMANO – TRATTO PASSEGGIATA LUNGO ISARCO. CIG: Z1D2C936DD

Bild des Benutzers Dietmar Holzner
Dietmar Holzner 02.08.2020, 07:52

Vorrei sapere produttori e modelli esatti di questi "strumenti avanzati" di misurazione.

Bild des Benutzers Dietmar Holzner
Dietmar Holzner 02.08.2020, 10:53

Haha...na Mahlzeit...ich hoffe, das war wirklich ein Witz (der Zusatz "Radioestesia googeln" nimmt ihm nämlich etwas die Pointe)

Bild des Benutzers rotaderga
rotaderga 02.08.2020, 12:36

Der Mensch glaubt sich und seine Umgebung genau zu kennen.
Dem ist nicht so. Es gibt die Welt der Tiere und Pflanzen ,- Insekten, -Pilze, Viren, Bakterien die uns in vielen Belangen überlegen scheinen.
Warum spüren Kinder vor der Pubertät die Wasseradern und Verwerfungen aus dem Boden?
Warum und wie kommunizieren Tierwelt und Pflanzen auch über mehrere Kilometer miteinander?
Nun nicht alles kann belächelt und als Unfug oder Hokuspokus abgegolten werden. Es gibt viele Scharlatane, -ich kenne keine ausgeprägten Merkmale diese auszumachen.
Wir glauben an die menschliche Wissenschaft aber die Natur hat eigene Abläufe.

Bild des Benutzers elisabeth garber
elisabeth garber 02.08.2020, 16:21

Da bin ich (@Rotaderga) derselben Meinung - die Natur lässt sich, von Bruchstücken abgesehen, weder wissenschaftlich noch religiös oder künstlerisch erfassen. Es gibt keine wissenschaftlich haltbare Erklärungen, warum ein längerer Spaziergang (durch den Wald z.B.) eine selige Nachwirkung hat. Es ist aber definitiv so.

Bild des Benutzers Dietmar Holzner
Dietmar Holzner 02.08.2020, 17:48

Um da draufzukommen muss ich aber niemandem 15.000 Euro geben, damit der mir das dann sagt.

Bild des Benutzers gorgias
gorgias 02.08.2020, 18:02

>Es gibt keine wissenschaftlich haltbare Erklärungen, warum ein längerer Spaziergang (durch den Wald z.B.) eine selige Nachwirkung hat.<
Wer hat Ihnen das erzählt? Ein Wissenschaftler?

Bild des Benutzers elisabeth garber
elisabeth garber 02.08.2020, 19:51

Nein - wissen sie mehr? Legen sie los Gorgias!

Bild des Benutzers gorgias
gorgias 02.08.2020, 20:05

Sie haben diese Behauptung aufgestellt. Haben Sie dafür recherchiert oder einfach mal so aus der Hüfte geschossen?

Bild des Benutzers elisabeth garber
elisabeth garber 02.08.2020, 21:08

Vollkommen aus der Hüfte geschossen - wie immer liegen sie fast 100% richtig! Sie kennen sich einfach überall aus - sogar mit Frauen.

Bild des Benutzers gorgias
gorgias 02.08.2020, 22:22

Jetzt legen Sie ein paar "red herring" aus, um nicht in die Verlegenheit zu kommen irgend etwas zu belegen.

Bild des Benutzers rotaderga
rotaderga 03.08.2020, 07:08

In unseren Gewässern gibt es keinen roten Hering, dafür aber reichlich Tolm ( ohne Gänsefüßchen)

Advertisement
Advertisement
Advertisement