MeranO Talks
Catello Nigro
Advertisement
Advertisement

GroKo 2.0(20)?

Mit viel Publikum und viel Einigkeit unter den Kandidaten fand am Samstag die Diskussionsveranstaltung MeranO Talks zu den Gemeinderatswahlen statt.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Der Lockdown ist vorüber. Die Krise ist es nicht. Mit einem salto-Abo unterstützen Sie unabhängigen und kritischen Journalismus und helfen mit, salto.bz langfristig zu sichern!

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Martin Daniel
Martin Daniel 08.09.2020, 07:24

Nachdem Stampfl eine Instabilität der bisherigen Mehrheit in den Raum geworfen hatte, habe ich seine Aussage zur GroKo als Präferenz einer 2er-Koalition mit der italienischen Mitte-Rechts-Allianz aus Civica und Alleanza per Merano verstanden.

Advertisement
Advertisement
Advertisement