Richard Stampfl
SVP Mediendienst
Advertisement
Advertisement
Meran

“Übernehme die volle Verantwortung”

Nachdem sich weitere angebliche Unterstützer verärgert zu Wort gemeldet haben, entschuldigt sich der Meraner SVP-Bürgermeisterkandidat Richard Stampfl öffentlich.
Von
Bild des Benutzers Lisa Maria Gasser
Lisa Maria Gasser10.09.2020
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Die Krise hält an. Mit einem Abo unterstützen Sie unabhängigen und kritischen Journalismus und helfen mit, salto.bz langfristig zu sichern!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

MeranO Talks
Catello Nigro
campus_1.jpg
Salto.bz
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Arne Saknussemm
Arne Saknussemm 10.09.2020, 22:57

"Ich übernehme für das Missgeschick die volle Verantwortung." - Aha, und wie soll dieses Übernehmen der Verantwortung denn aussehen?

Bild des Benutzers Bucky Cantor
Bucky Cantor 11.09.2020, 09:16

Diese "faulen" Ausreden sind bald unerträglich.

Bild des Benutzers Mart Pix
Mart Pix 11.09.2020, 09:39

Zumindest einer der sich hinstellt und sagt: das war Mist. Kompliment, aber mal sehen wie lange das so bleibt.
Besser jedenfalls als die anderen falschen fufziger die ausreden suchen (*hust* TeamK)

Bild des Benutzers Roland Waid
Roland Waid 14.09.2020, 09:23

ein modernes Wahlkampfteam mit "alternativen Fakten" ...

Advertisement
Advertisement
Advertisement