Cuno Tarfusser
Othmar Seehauser
Advertisement
Advertisement
Fall Tarfusser

Haltlose Anschuldigungen

Voruntersuchungsrichter Emilio Schönsberg hat die Anschuldigungen gegen Cuno Tarfusser archiviert, weil keine Straftat vorliegt.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Daniel Weißensteiner
Daniel Weißensteiner 23.11.2020, 17:13

ist ja wirklich interessant, da könnte ich den Herrn Staatsanwalt Secco auch noch einiges berichten und sogar bestätigen was diesen aristokratischen Herrenschaften betrifft, die Ihre Untertanen dazu benutzt haben und sich haben decken lassen. Aber ich bin froh seinerzeit eine Anzeige gemacht zu haben und jetzt die sehe wie es jetzt langsam früchte trägt, und endlich auch die unantastbaren Herren in Schwarzer uniform an den Leib geht.

Bild des Benutzers △rtim post
△rtim post 24.11.2020, 09:45

Manch einer ... schrieb, und schrieb an weißer Wand
Buchstaben von Feuer, und schrieb und schwand.

Advertisement
Advertisement
Advertisement