Image Of The Day

Moustapha Dieng, fumettista di talento, formatosi all’Accademia di belle arti di Dakar, la capitale del Senegal, sua terra d’origine, è uno degli artisti che partecipano al laboratorio previsto mercoledì al parco delle Semirurali a Bolzano. Gli interessati potranno mettersi alla prova con diverse attività creative e conoscere artisti con background diversi. Organizzano il Centro per la pace, le Donne Nissà e l’Oew-Organizzazione per un mondo solidale. - Foto: oew
Il responsabile del Servizio strade, Hubert Pfeifer, rimuove le barriere. La strada del Passo dello Stelvio è nuovamente transitabile dopo le forti nevicate del mese scorso. I lavori di sgombero sono andati avanti fino a pochi giorni fa per rimuovere un fronte di neve alto fino a 4 metri. - Foto: Usp/Rc
Ultimo giorno di scuola in Alto Adige. Fine delle lezioni per gli alunni: 65.000 bambini e giovani negli istituti di lingua tedesca e 22.500 in quelli di lingua italiana. - Foto: USP
Ehrung der erfolgreichsten Wintersportler in Rom: Auch Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher war am Pfingsmontag)in Rom mit dabei, als im Palazzo Chigi, dem Sitz der italienischen Regierung, die erfolgreichsten Wintersportler Italiens der vergangenen Wintersportsaison geehrt wurden. Das Ministerratspräsidium hatte insgesamt 19 Athleten, darunter zehn Südtiroler, zu einem "Empfang für die Spitzensportler des FISI" (Italienischer Wintersportverband) mit Staatssekretär Giancarlo Giorgetti geladen. Die zehn Südtiroler Spitzenathleten sind die Weltmeister Dominik Paris, Dominik Windisch und Dorothea Wierer sowie die WM-Silber- und Bronzemedaillengewinner Lukas Hofer (Biathlon), Simon Maurberger (der in Rom nicht mit dabei sein konnte) und Alex Vinatzer (Ski alpin), Roland Fischnaller, Omar Visintin und Emanuel Perathoner (Snowboard) und Patrick Pigneter (Naturbahnrodeln). - Foto: LPA/Cecilia Miribung
Am vergangenen Wochenende war Moos in Passeier Schauplatz des Wildwasser-Kajakrennens "King of the Alps". Der zurzeit sehr hohe Wasserstand der Passer und einige Wasserfälle forderten den teilnehmenden Athleten alles ab. Es war die 8. Edition des King of the Alps auf einer der härtesten Strecken Europas. Gewonnen wurde der Wettkampf am Ende vom Österreicher Gregor Becker, der einen neuen Streckenrekord aufstellte mit einer Zeit von 1:24 Minuten. - Foto: Salto.bz
I commenti su salto.bz sono benvenuti, ma qualche regola diamocela. Für ein niveauvolleres und unterhaltenderes Miteinander gibt es ab sofort auf Salto eine neue Netiquette. Per un confronto di alto livello e gradevole su salto.bz è attiva da adesso la nuova netiquette. - Foto: Frei & Zeit
Neues aus der Wolfsschanze: Wenn die SVP dem Populismus erliegt. - Foto: SVP
Il Lago di Caldaro è stato scelto dal Laboratorio biologico/Agenzia provinciale ambiente e tutela clima e da Eurac research quale simbolo per le acque altoatesine 2019 - Foto: USP
2 giugno 1946 - Gli italiani vanno a votare, usando questa scheda, per scegliere la forma istituzionale dello Stato. - Foto: upi
Venerdì 31 maggio dalle 11.00 alle 19.00 e sabato 1 giugno dalle 9.00 alle 13.00 nella Sala Consiliare del Palazzo Municipale sarà allestita e aperta al pubblico la camera ardente per Giancarlo Bolognini, già sindaco di Bolzano dal 2 luglio del 1968 al 13 dicembre del 1983, scomparso nella serata di mercoledì 29 maggio all'età di 80 anni. - Foto: Comune di Bolzano
Der Giro in Südtirol! Die 17. Etappe des Radrennens Giro d'Italia führt die Radsportler heute von Commezzadura im Val di Sole im Trentino über den Mendelpass durch Bozen, Klausen, Brixen und Bruneck bis zum Etappenziel in der Biathlon-Hochburg Antholz. Der diesjährige Giro, der heuer bereits zum 102. Mal stattfindet, endet diesen Sonntag, 2. Juni mit einem Einzelzeitfahren in Verona. Im Bild die Durchfahrt am Verdi-Platz in Bozen. - Foto: Salto.bz
Der SSV Bozen ist Meister! Nach dem gestrigen Sieg im Finalrückspiel gegen Pressano in Brixen holte sich der SSV Bozen zum 5. Mal in seiner Geschichte den Italienmeistertitel im Handball. Herzlichen Glückwunsch! - Foto: Arno Kompatscher/Facebook
Am Samstag wird er am Stegener Markt vor 12.000 Fans seine Schmalzlocke schwingen. Doch nicht alle sind vom "Volksrocker" Andreas Gabalier begeistert. Weil im Pustertal Aufkleber mit dem Text „Pustertal gegen Rechts“ und „Volks-Rock’n’Roller not welcome“ geklebt wurden, sind die öffentlichen Organisatoren jetzt nervös geworden. - Foto: Salto.bz
Heute wird das deutsche Grundgesetz 70 Jahre alt. Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland war 1949 im Auftrag der drei westlichen Besatzungsmächte ausgearbeitet und am 23. Mai verkündet worden und anschließend für die Bundesrepublik in Kraft getreten. Es ist als geltende Verfassung Deutschlands die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik. - Foto: CC0
- Foto: Twitter
L'ex pilota austriaco Niki Lauda, leggenda della F1 e tre volte campione del mondo, si è spento all'età di 70 anni. Otto mesi fa aveva subito un trapianto di polmone. Nel 2016 Lauda era venuto a Bolzano per sostenere il progetto del centro commerciale di via Alto Adige dell'imprenditore René Benko. - Foto: upi
Aktualisierte Wahlwerbung: Diese Plakate hat die FPÖ (noch) nicht aufgehängt. Sie sind das Werk der „Hooligans Gegen Satzbau“, kurz #HoGeSatzbau. Die Berliner Initiative wurde 2014 als digitale Antwort auf einen zunehmenden Rechtsruck gegründet. #HoGeSatzbau will auf satirische Art dieser Tendenz öffentlich entgegenzuwirken. Mit dieser Aktion reagiert man jetzt auf den Ibizaskandal. - Foto: #HoGeSatzbau.
Google ha ristretto l'utilizzo del sistema operativo Android da parte di Huawei, il secondo produttore mondiale di cellulari. Un passo che segue le restrizioni adottate dal governo americano. La contesa tecnologica e strategica tra Usa e Cina irrompe nelle abitudini dei consumatori occidentali. E di tutto il mondo. - Foto: Cronache.it
Neue Runde in der Causa "Tower of Bolzano"... - Foto: Facebook/Gries ist nicht Bozen
Mittwoch, 15. Mai 2019 - heute ist Internationaler Tag der Familie. Der Gedenktag der Vereinten Nationen steht heuer unter dem Motto "Familie und Klimaschutz". Er konzentriert sich auf Familien, Familienpolitik und wichtige SDG13-Ziele und spiegelt die Bedeutung wider, die die internationale Gemeinschaft den Familien und ihrer Rolle bei der Entwicklung beimisst. - Foto: Vereinte Nationen
Gemeinsam wollen die Alpenvereine Südtirol, Österreich und Deutschland auf die große Bedeutung der Alpen hinweisen und stellen klare Forderungen an die Europapolitik zum Schutz der Alpen, auch im Hinblick der bevorstehenden Europawahlen. Im Bild eine Infografik der internationalen Kampagne #UnsereAlpen mit einigen Zahlen, Daten und Fakten über unsere Alpen. - Foto: DAV/gschwendtner-partner.de
Bolzano e dintorni visti dal monte Penegal. Il belvedere è accessibile salendo al passo della Mendola, tra la Bassa Atesina e la val di Non in Trentino - Foto: Salto.bz
Elektrischer Mai! Auch heuer gibt es wieder die Aktion der "eTestDays", wo 75 E-Autos an Betriebe zum Testen übergeben werden. Vier Tage lang können Interessierte die E-Autos Probe fahren. Die "eTEstDays" werden vom Landesressort für Mobilität und Green Mobility, einer Initiative der STA - Südtiroler Transportstrukturen AG, organisiert und von Alperia unterstützt. Im Bild die Übergabe der ersten 20 E-Autos im NOI Techpark: die Landeshauptmannstellvertreter Daniel Alfreider und Giuliano Vettorato, der Direktor der Business Unit Smart Region bei Alperia Sergio Marchiori, der Diözesanökonom Franz Kripp und der Bereichsleiter der Green Mobility in der STA Harald Reiterer mit den Vertretern der Betriebe und Wirtschaftsverbände. - Foto: LPA/Roman Clara
Heute, 9. Mai ist der Europatag der Europäischen Union. Es wird der Schuman-Erklärung vom 9. Mai 1950 gedacht. Vor 69 Jahren schlug der damalige französische Außenminister Robert Schuman in seiner Rede in Paris vor, eine Produktionsgemeinschaft für Kohle und Stahl zu schaffen. Daraus entstand die Gründung der EGKS (Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl) und der Grundstein für die heutige EU war gelegt. - Foto: reddit
Der ganz normale Wahnsinn auf Facebook: Südtiroler Lynchjustiz in den sozialen Medien. - Foto: Facebook