Werbung
01_deutschnofen_vor_dem_latemar.jpg
Oswald Stimpfl

Ausflug der Woche

Zum Kreuzhof in Deutschnofen

Ein Panoramaweg zum Kreuzhof in Deutschnofen beschert kunsthistorisch bedeutsame Fresken und einen der schönsten Blicke zu den Felswänden der Rosengartengruppe.
Werbung
Verschneites Weissenstein.jpg
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Endlich etwas Schnee für eine Winterwanderung! Ziel dieses Mal: die Laabalm in Deutschnofen.
Blick übers Etschtal
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Im Südosten von Bozen erhebt sich steil der dunkle Höhenrücken des Kohlererberges; an dessen Südflanke liegen die Bauernhöfe des Weilers Seit.
Die Lüsener Almen
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Im Nordosten des Brixner Beckens liegt das ausgedehnte Almgelände der Rodenecker und der Lüsner Alm. Unser Ziel heute ist die Kreuzwiesen Hütte.
Blick nach Süden
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Wenn es südlich der Alpen keinen Schnee hat, hier am Brenner, am Alpenhauptkamm, ist der Schneesegen aus Norden gerade noch ein wenig angekommen.

Countdown

19 Artikel zum Thema

Countdown

02.12.2016
Countdown

Sì o No?

02.12.2016
Coundown

„Veränderung tut immer gut“

01.12.2016
Countdown

"Schauen wir nach Deutschland"

Gipfelkreuz am Hochwart 2608 m
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Winterwanderung auf die sonnigen Höhen oberhalb von Stuls.
Die Leuchtenburg ist in Sicht
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Die Felsen an den südlichen Ausläufern des Mitterberges, die so genannten Rosszähne und die Ruine Leuchtenburg sind ein gutes Ausflugsziel für sonnige Wintertage.
Der Schlosshof
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Unser heutiges Ziel ist der Schlosshof, ein Bauernhaus in Siffian.
Die Erdpyramiden von Unterinn
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Wir sind im Gemeindegebiet vom Ritten unterwegs, auf der Südostseite des Hochplateaus, in Siffian. Der Weinhof Rielinger liegt am Keschtnweg, ein Etappen-Weitwanderweg.
Werbung

Martin B. hat den Artikel Die Schweizergarde kommentiert. Vor 5 Minuten 58 Sekunden.

Martin B. hat einen Kommentar zu Unsinniges Verbot bewertet. Vor 10 Minuten 57 Sekunden.

Martin B. hat den Artikel „Das geht so nicht“ kommentiert. Vor 21 Minuten 40 Sekunden.

Martin B. hat einen Kommentar zu „Sie verlieren überhaupt nichts“ bewertet. Vor 30 Minuten 41 Sekunden.

Mensch Ärgerdichnicht hat den Artikel Unsinniges Verbot kommentiert. Vor 32 Minuten 45 Sekunden.

Servus Leute hat einen Kommentar zu Die Schweizergarde bewertet. Vor 42 Minuten 35 Sekunden.

Servus Leute hat einen Kommentar zu Die Schweizergarde bewertet. Vor 42 Minuten 53 Sekunden.

Michi Hitthaler hat einen Kommentar zu Die Schweizergarde bewertet. Vor 47 Minuten 38 Sekunden.

Michi Hitthaler hat einen Kommentar zu Die Schweizergarde bewertet. Vor 47 Minuten 45 Sekunden.

Michi Hitthaler hat einen Kommentar zu Die Schweizergarde bewertet. Vor 47 Minuten 50 Sekunden.

Michi Hitthaler hat einen Kommentar zu Die Schweizergarde bewertet. Vor 47 Minuten 55 Sekunden.

Michi Hitthaler hat einen Kommentar zu Die Schweizergarde bewertet. Vor 48 Minuten.

Michi Hitthaler hat einen Kommentar zu Die Schweizergarde bewertet. Vor 48 Minuten 4 Sekunden.

gorgias hat den Artikel Die Schweizergarde kommentiert. Vor 56 Minuten 28 Sekunden.

Johann Milchstraßenbürger hat den Artikel Unsinniges Verbot kommentiert. Vor 1 Stunde 36 Minuten.

Franz Moling hat den Artikel “Umanità? È tutta ipocrisia” bewertet. Vor 1 Stunde 41 Minuten.

ohne mit hat den Artikel Condannato per l’omicidio del clochard kommentiert. Vor 1 Stunde 46 Minuten.

Mensch Ärgerdichnicht hat den Artikel Unsinniges Verbot kommentiert. Vor 1 Stunde 56 Minuten.

Johann Milchstraßenbürger hat den Artikel Die Schweizergarde kommentiert. Vor 1 Stunde 57 Minuten.

gorgias hat den Artikel Die Schweizergarde kommentiert. Vor 2 Stunden 13 Minuten.

Werbung

Verfassungsreform

40 Artikel zum Thema

Verfassungsreform

01.01.2017
Salto-Gespräch

„Früher war auch die Zukunft besser“

09.12.2016
Crisi di governo

“Tecnicamente impraticabile”

09.12.2016
Referendum

“Nessuno può cantar vittoria”

Der Locher kommt in Sicht
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Kein Schnee in Sicht und schönster Sonnenschein, deshalb unternehmen wir einen Winterausflug auf den Tschögglberg, genauer zum Gasthaus Locher bei Jenesien.
Blick auf Kloster Säben auf dem Rückweg
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Wer sich vor steilen Anstiegen nicht fürchtet, für den ist dieser Rundgang an der rechten Seite des Eisacktales unterhalb von Villanders gerade recht.
Werbung
Der Ebnerhof, im Hintergrund der Schlern
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Heute führt uns eine kurze Wanderung im unteren Eisacktal zum Buschenschank und Weinhof Ebner (507 m). 1
Terlan Weinberge beim Oberlegar
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Wanderung zum Oberlegar - besonders zur Törggelezeit einen Besuch wert, wenn sich Laubwald und Reben bunt färben und im Buschenschank die Köstlichkeiten locken.
Die tolle Aussicht vom Balkon des Loosmann
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Unser Ziel ist heute der Loosmann, eine uralte Hofstelle in einer Rodungsinsel auf 680 m, von Weinbergen und Laubwald umgeben.
Werbung

Ältere Artikel

06_am_terlaner_weinweg_2689.jpg
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Unser Ausflug führt über den Terlaner Weinweg und zu einem erst seit einigen Monaten eröffneten Lokal, das günstig am Weg liegt, den Egger’s.
03_panorama_verso_la_conca_di_merano.jpg
Oswald Stimpfl
Gita della settimana
Sicuramente una delle passeggiate più amate della zona di Lana. A fine percorso il ristorante Waalrast invita a fermarsi per godere il panorama e la cucina tradizionale.
04_das_knottnkino_aus_der_ferne.jpg
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Auf dem Rücken des Tschöggelberges breitet sich eine liebliche Mittelgebirgslandschaft aus, durchzogen von einem Netz an Wanderwegen...
17_reben_im_lajener_ried.jpg
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Bei einer leichten Wanderung von Waidbruck zum Lajener Ried können wir etliche Bauernhöfe am Weg besuchen und haben dabei die Qual der Wahl, wo man einkehren könnte.
header_01_schenna_mit_schloss_nd_kirche_.jpeg
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Zugegeben, das Törggelen wurde im Eisacktal „erfunden“, wir wollen das gar nicht abstreiten! Aber der Herbst zeigt sich auch im Meraner Raum in seiner ganzen Farbenpracht
header_04_auf_dem_radweg_bei_winnebach.jpeg
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Heute gibt’s zur Abwechslung einen Vorschlag zu einem Radausflug.
header_01_blick_auf_den_peitlerkofel_vom_wurzjoch_aus.jpg
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Der Peitlerkofel gilt als der nordwestlichste Gipfel der Dolomiten, mit seinen 2.875 m und der mächtigen Nordwand dominiert er das Gebiet um das Würzjoch und Plose.
header_02_zufallhutte_wasserfall_und_zufallspitze_0.jpg
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche
Das Martelltal ist für seine großartige Bergkulisse bekannt. Unser Rundweg bringt uns vom Parkplatz am Talschluss zur Zufallhütte und zur Marteller Hütte und zurück.
header_11_am_kratzberger_see.jpg
salto
Ausflug der Woche
In den Sarntaler Bergen bei Aberstückl, am Ostabhang vom Zweigestirn Ifinger und Hirzer, liegt versteckt der Kratzberger See.
Ausflug der Woche
Gröden, der Inbegriff für mondänen Tourismus, bietet auch beschauliche Ecken. Eine ist der Mont Pic, einer der prächtigsten Aussichtsberge in der Mitte des Tales.
Kurz unter dem Gipfel
Ausflug der Woche
An der Südostgrenze zum benachbarten Trentino liegt an der Grenze zum Fleimstal der Zanggen (2.492 m), ein unglaublich aussichtsreicher Berg, den es lohnt, zu erwandern.
Blick voraus, links der Averau
Ausflug der Woche
Mit diesem Ausflug ins Herz der Dolomiten kommen wir ganz knapp über die Grenzen Südtirols hinaus auf bellunesisches Gebiet.