Advertisement
Advertisement
Niederlana
© Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche

Auf dem Brandiswaalweg in Lana

Unterwegs auf einem der beliebtesten Spazierwege in der Gegend von Lana.
Advertisement
Start in Freiberg-Marienheim
© Oswald Stimpfl
Wenn wir vom Meraner Talboden auf den Geländeterrassen unterhalb von Hafling aufsteigen, wechseln sich Weinberge, Wiesen und zuletzt steile Wälder und felsige Hänge ab.
Wenn wir vom Meraner Talboden auf den Geländeterrassen unterhalb von Hafling aufsteigen, wechseln sich Weinberge, Wiesen und zuletzt steile Wälder und felsige Hänge ab.
Altenburg
Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche

Von Kaltern nach Altenburg

Südwestlich von Kaltern liegt auf einer Anhöhe das Dörfchen Altenburg mit der gotischen St.-Vigilius-Kirche, die weit über das Überetsch blickt.
2
Südwestlich von Kaltern liegt auf einer Anhöhe das Dörfchen Altenburg mit der gotischen St.-Vigilius-Kirche, die weit über das Überetsch blickt.
2
257 Artikel zum Thema
Salto Gespräch 08.05.2022
“La destra ha già vinto”
Salto Gespräch 01.05.2022
„Auf der Erde von Nutzen“
Salto Gespräch 24.04.2022
„Wünsche mir von Politik mehr Mut“
Advertisement
Advertisement
Aussichtsplattform
© Oswald Stimpfl
Die Wanderung auf dem Ritter Hochplateau von Klobenstein zu den Erdpyramiden, ist beileibe kein Geheimtipp, sie ist aber immer einen Tagesausflug wert.
1
Die Wanderung auf dem Ritter Hochplateau von Klobenstein zu den Erdpyramiden, ist beileibe kein Geheimtipp, sie ist aber immer einen Tagesausflug wert.
1
Verschneid - St. Georg
© Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche

Rundweg bei Mölten

Am westlichen Rand des Tschöglberges liegt in einer geschützten Mulde Mölten und davor, auf Geländeterrassen, die Fraktionen Verschneid und Versein.
1
Am westlichen Rand des Tschöglberges liegt in einer geschützten Mulde Mölten und davor, auf Geländeterrassen, die Fraktionen Verschneid und Versein.
1
Kurtatsch
© Oswald Stimpfl
In Kurtatsch hat der Weinbau einen großen Stellenwert, über 330 ha sind mit Reben bepflanzt, die Landschaft ist maßgeblich davon geprägt, hier liegen einige der wärmsten Lagen Südtirols, was liegt näher, als das Erwachen der Natur hier aufzuspüren.
In Kurtatsch hat der Weinbau einen großen Stellenwert, über 330 ha sind mit Reben bepflanzt, die Landschaft ist maßgeblich davon geprägt, hier liegen einige der wärmsten Lagen Südtirols, was liegt näher, als das Erwachen der Natur hier aufzuspüren.
Sigmundskron Girlan
© Oswald Stimpfl
Am Fuße der sanften Hügel, die sich von Girlan nach Bozen hinziehen, thront die mächtige Ruine von Schloss Sigmundskron auf einem Porphyrfelsen.
Am Fuße der sanften Hügel, die sich von Girlan nach Bozen hinziehen, thront die mächtige Ruine von Schloss Sigmundskron auf einem Porphyrfelsen.
Advertisement
Titelbild
© Oswald Stimpfl
Die heutige Wanderung führt uns von Gratsch zum Schloss Thurnstein und nach Dorf Tirol.
[field_plus_resulting]
Vöran_Sommefoto aus dem Archiv
©Oswald Stimpfl
Ausflug der Woche

Zum Knottenkino in Vöran

Vom Etschtal flankiert, läuft vom Meraner Doppelgestirn Ifinger und Hirzer ein sonniges Hochplateau nach Süden aus. An seinem Westhang liegt etwa in der Mitte das Dorf Vöran.
Vom Etschtal flankiert, läuft vom Meraner Doppelgestirn Ifinger und Hirzer ein sonniges Hochplateau nach Süden aus. An seinem Westhang liegt etwa in der Mitte das Dorf Vöran.
62 Artikel zum Thema
Start Europe Up 18.05.2022

L'energia di Alicante

start europe up 12.05.2022

Make a Movi.e!

Start Europe Up 04.05.2022

(Un)sichtbare Städte und Menschen

Start europe up 27.04.2022

Klein ist beautiful

Advertisement
Sebastianskirchlein Tiers
©Oswald Stimpfl
Das Tiersertal zieht sich als eines der schönsten Täler in West- Ostrichtung vom Eisacktal zu den Dolomiten hin, das Dorf Tiers trägt zu Recht den Beinamen „am Rosengarten“.
Das Tiersertal zieht sich als eines der schönsten Täler in West- Ostrichtung vom Eisacktal zu den Dolomiten hin, das Dorf Tiers trägt zu Recht den Beinamen „am Rosengarten“.
Titelbild
©Oswald Stimpfl
Ich habe aus meinem Archiv einen Ausflug für diese Jahreszeit hervorgeholt, eine der vielen Winterwanderungen.
Ich habe aus meinem Archiv einen Ausflug für diese Jahreszeit hervorgeholt, eine der vielen Winterwanderungen.
Advertisement

Ältere Artikel

Ausflug Partschins
Oswald Stimpfl
Durch die Sonnenhängen zwischen Partschins und Algund zieht sich ein Netz von Wanderwegen, jetzt, in den Wintermonaten, sind die schneefreien Hänge ideal für einfache Ausflüge in Stadtnähe.
Durch die Sonnenhängen zwischen Partschins und Algund zieht sich ein Netz von Wanderwegen, jetzt, in den Wintermonaten, sind die schneefreien Hänge ideal für einfache Ausflüge in Stadtnähe.
BVG Etappte 3
©Oswald Stimpfl
Vor einer Woche habe ich die Etappe von Piovere nach Toscolano beschrieben, nun ist dritte und letzte Etappe an der Reihe.
Vor einer Woche habe ich die Etappe von Piovere nach Toscolano beschrieben, nun ist dritte und letzte Etappe an der Reihe.
BVG Die zweite Etappe
©Oswald Stimpfl
Vor einer Woche habe ich die Etappe von Campione del Garda nach Piovere beschrieben, nun ist Etappe zwei an der Reihe.
Vor einer Woche habe ich die Etappe von Campione del Garda nach Piovere beschrieben, nun ist Etappe zwei an der Reihe.
BVG Titel Etappe 1
©Oswald Stimpfl
BVG steht für Bassa Via del Garda. Steige, alte Karrenwege, kleine Asphaltstraßen, welche die Dörfer am Hang verbinden, wurden zu einem Weitwanderweg zusammengefügt.
BVG steht für Bassa Via del Garda. Steige, alte Karrenwege, kleine Asphaltstraßen, welche die Dörfer am Hang verbinden, wurden zu einem Weitwanderweg zusammengefügt.
Advertisement
Advertisement