Advertisement
1881472-39626402-640-360.jpg
upi

Fall Schwazer

Komplott gegen Schwazer

Was steht in den 23-Emails, die im Schwazer-Prozess vor dem Bozner Landesgericht jetzt offiziell als Beweismittel zugelassen wurden.
Advertisement
1881472-39626402-640-360.jpg
upi
Affäre
Was steht in den 23-Emails, die im Schwazer-Prozess vor dem Bozner Landesgericht, jetzt offiziell als Beweismittel zugelassen wurden. 12
donati.jpg
upi
Reazioni
Il laboratorio di Colonia tenta di ostacolare la consegna delle provette, l’ex allenatore Donati: “Sono sconcertato, ora spero emergano differenze fra i campioni”.
schwazer
süddeutsche zeitung
Doping
L’accusa ha chiesto per i due medici della FIDAL, Pierluigi Fiorella e Giuseppe Fischetto, rispettivamente un anno e dieci mesi e un anno e otto mesi.
Malagò, Giovanni
Ansa
Sport
Il presidente del Coni Giovanni Malagò in un’audizione in commissione Antimafia: “Ho una mia idea sulla vicenda ma non sarebbe giusto dirla”.

Investigativ

21 Artikel zum Thema

Investigativ

10.08.2018
Impatti

In acque pericolose

22.02.2018
Museen

Der Museums-Streich

10.02.2018
#alsodann

Wählendürfen weiblich

10.08.2017
Museen

Der Kronplatz-Paragraph

Schwazer, Alex
upi
Sviluppi
Caso Schwazer: il giudice tedesco autorizza il trasferimento dal laboratorio di Colonia a Parma solo della provetta non garantita. L’atleta: “Non è una buona notizia”. 1
Donati, Sandro
SportFair
L'intervista
L’ex allenatore di Schwazer Sandro Donati sulle e-mail hackerate dai russi, il plausibile complotto, l’impudenza della IAAF, le colpe dei media e i conti che non tornano. 1
alex-schwazer-uu.jpg
upi
Affäre
Die gehackten Emails belegen, wie eng der IAAF-Manager Thomas Capdevielle und der von Alex Schwazer schwer belastete FIDAL-Arzt Giuseppe Fischietto zusammenspielen.
Schwazer.jpg
Othmar Seehauser
Il caso
Torna ad affacciarsi l'ipotesi di complotto nei confronti di Alex Schwazer. Svelato il contenuto delle e-mail scambiate fra Iaaf e Wada hackerate dai russi.
Advertisement

Karl Lunger hat einen Kommentar zu Aus für Jasmin? bewertet. Vor 1 Minute 20 Sekunden.

Karl Lunger hat einen Kommentar zu Aus für Jasmin? bewertet. Vor 3 Minuten 52 Sekunden.

Oliver H. hat einen Kommentar zu Das dritte Reich 2.0 bewertet. Vor 8 Minuten 32 Sekunden.

Oliver H. hat einen Kommentar zu Das dritte Reich 2.0 bewertet. Vor 10 Minuten 42 Sekunden.

Oliver H. hat einen Kommentar zu Das dritte Reich 2.0 bewertet. Vor 24 Minuten 19 Sekunden.

Oliver H. hat den Artikel Das dritte Reich 2.0 bewertet. Vor 26 Minuten 18 Sekunden.

Oliver H. hat den Artikel ICH HATTE RECHT bewertet. Vor 56 Minuten 17 Sekunden.

Oliver H. hat einen Kommentar zu ICH HATTE RECHT bewertet. Vor 58 Minuten 49 Sekunden.

Mensch Ärgerdichnicht hat zum Artikel ICH HATTE RECHT einen Kommentar geschrieben. Vor 1 Stunde 4 Minuten.

Servus Leute hat einen Kommentar zu “Heute Battisti, morgen wir” bewertet. Vor 1 Stunde 16 Minuten.

Oliver H. hat einen Kommentar zu Über die Prioritäten... bewertet. Vor 1 Stunde 20 Minuten.

Servus Leute hat einen Kommentar zu “Heute Battisti, morgen wir” bewertet. Vor 1 Stunde 21 Minuten.

Oliver H. hat einen Kommentar zu Keine Persilscheine für die Geschichte bewertet. Vor 1 Stunde 23 Minuten.

Servus Leute hat einen Kommentar zu “Vergognosa uscita omofoba” bewertet. Vor 2 Stunden 19 Minuten.

Servus Leute hat einen Kommentar zu Huschhusch, klick, weg bewertet. Vor 2 Stunden 35 Minuten.

Christian Mair hat einen Kommentar zu Keine Persilscheine für die Geschichte bewertet. Vor 3 Stunden 41 Minuten.

Christoph Moar hat den Artikel Keine Persilscheine für die Geschichte bewertet. Vor 4 Stunden 1 Minute.

Christoph Moar hat zum Artikel ICH HATTE RECHT einen Kommentar geschrieben. Vor 4 Stunden 22 Minuten.

Oliver H. hat einen Kommentar zu “Heute Battisti, morgen wir” bewertet. Vor 4 Stunden 38 Minuten.

Oliver H. hat einen Kommentar zu “Heute Battisti, morgen wir” bewertet. Vor 4 Stunden 40 Minuten.

Advertisement

Weekend

660 Artikel zum Thema

Weekend

20.01.2019
Salto-Gespräch

Keine Persilscheine für die Geschichte

19.01.2019
Ausflug der Woche

Von Klausen nach Säben und Verdings

13.01.2019
Maltrattamenti

Transgredimini fratres!

13.01.2019
Salto Gespräch

Zerfall der Gesellschaft

schwazer.brandstaetter.jpg
web
Doping
Alex Schwazers Anwalt Gerhard Brandstätter übt erneut schwere Kritik an den Sportverbänden Wada und IAAF.


Othmar Seehauser

Caso Schwazer
Brandstätter interviene sulla polemica dei presunti 700mila euro che costituirebbero il patrimonio di Schwazer. “Alex può contare solo su un modesto risparmio”.
Advertisement
Donati Schwazer
sportfair.it
L'intervista
Il tecnico di Schwazer annuncia: “Non allenerò più alcun atleta”. Resta l’impegno a far emergere la verità sul caso del marciatore. “Alex è forte, si riprenderà”. 1

L'intervista
Lo rivela Sandro Donati, tecnico di Schwazer. Anche se dovesse arrivare l'ok del Tas per Rio il marciatore azzurro potrebbe ritirarsi dall’atletica dopo la competizione.


pri.org

Doping
Laut dem Bozner Staatsanwalt Guido Rispoli könnten die im Fall Schwazer gesammelten Unterlagen dazu beigetragen haben, den Dopingskandal in Russland aufzudecken.
Advertisement

Ältere Artikel

Sviluppi
Ammissione di colpa di Carolina Kostner. L’atleta altatesina potrà tornare a competere ufficialmente dal prossimo 1° gennaio 2016. 1