Werbung
Schwazer, Alex
upi

Sviluppi

“Quelli con la coscienza sporca”

Caso Schwazer: il giudice tedesco autorizza il trasferimento dal laboratorio di Colonia a Parma solo della provetta non garantita. L’atleta: “Non è una buona notizia”. 1
Werbung
Donati, Sandro
SportFair
L'intervista
L’ex allenatore di Schwazer Sandro Donati sulle e-mail hackerate dai russi, il plausibile complotto, l’impudenza della IAAF, le colpe dei media e i conti che non tornano. 1
alex-schwazer-uu.jpg
upi
Affäre
Die gehackten Emails belegen, wie eng der IAAF-Manager Thomas Capdevielle und der von Alex Schwazer schwer belastete FIDAL-Arzt Giuseppe Fischietto zusammenspielen.
1881472-39626402-640-360.jpg
upi
Affäre
23 E-Mail dokumentieren, wie die WADA und die IAAF gegen Alex Schwazer und das Bozner Landesgericht vorgehen. Spätestens damit wird klar, dass hier etwas nicht stimmt. 12
Schwazer.jpg
Othmar Seehauser
Il caso
Torna ad affacciarsi l'ipotesi di complotto nei confronti di Alex Schwazer. Svelato il contenuto delle e-mail scambiate fra Iaaf e Wada hackerate dai russi.

Investigativ

17 Artikel zum Thema

Investigativ

29.06.2017
Randerscheinung

Der einsame Dr. Avi

16.03.2017
Palace-Affäre

Die Methode Chenot

13.03.2017
Second hand

Tangenti anche per BBT?

13.03.2017
Landesverwaltung

Wachablöse im Sommer?

schwazer.brandstaetter.jpg
web
Doping
Alex Schwazers Anwalt Gerhard Brandstätter übt erneut schwere Kritik an den Sportverbänden Wada und IAAF.


Othmar Seehauser

Caso Schwazer
Brandstätter interviene sulla polemica dei presunti 700mila euro che costituirebbero il patrimonio di Schwazer. “Alex può contare solo su un modesto risparmio”.
Donati Schwazer
sportfair.it
L'intervista
Il tecnico di Schwazer annuncia: “Non allenerò più alcun atleta”. Resta l’impegno a far emergere la verità sul caso del marciatore. “Alex è forte, si riprenderà”. 1

L'intervista
Lo rivela Sandro Donati, tecnico di Schwazer. Anche se dovesse arrivare l'ok del Tas per Rio il marciatore azzurro potrebbe ritirarsi dall’atletica dopo la competizione.
Werbung

Max Benedikter hat einen Kommentar zu Totengräber der Autonomie? bewertet. Vor 2 Stunden 34 Minuten.

Servus Leute hat einen Kommentar zu Totengräber der Autonomie? bewertet. Vor 3 Stunden 48 Minuten.

Servus Leute hat einen Kommentar zu Totengräber der Autonomie? bewertet. Vor 3 Stunden 48 Minuten.

Servus Leute hat einen Kommentar zu Totengräber der Autonomie? bewertet. Vor 3 Stunden 48 Minuten.

Servus Leute hat einen Kommentar zu Totengräber der Autonomie? bewertet. Vor 3 Stunden 48 Minuten.

Andreas Berger hat den Artikel Totengräber der Autonomie? kommentiert. Vor 4 Stunden 3 Minuten.

Silvia Rier hat einen Kommentar zu Irreguläre Migration ohne Ende? bewertet. Vor 4 Stunden 46 Minuten.

Sigmund Kripp hat einen Kommentar zu „Es gibt in Mals keine Helden“ bewertet. Vor 5 Stunden 55 Minuten.

Alexander Tezzele hat einen Kommentar zu Totengräber der Autonomie? bewertet. Vor 6 Stunden 3 Minuten.

Alexander Tezzele hat einen Kommentar zu Totengräber der Autonomie? bewertet. Vor 6 Stunden 3 Minuten.

Alexander Tezzele hat einen Kommentar zu Totengräber der Autonomie? bewertet. Vor 6 Stunden 3 Minuten.

Servus Leute hat einen Kommentar zu Totengräber der Autonomie? bewertet. Vor 6 Stunden 38 Minuten.

Servus Leute hat einen Kommentar zu Totengräber der Autonomie? bewertet. Vor 6 Stunden 38 Minuten.

Alexander Schiebel hat den Artikel „Es gibt in Mals keine Helden“ kommentiert. Vor 7 Stunden 50 Minuten.

Alexander Schiebel hat einen Kommentar zu „Es gibt in Mals keine Helden“ bewertet. Vor 7 Stunden 51 Minuten.

Alexander Schiebel hat einen Kommentar zu „Es gibt in Mals keine Helden“ bewertet. Vor 7 Stunden 52 Minuten.

Alexander Schiebel hat einen Kommentar zu „Es gibt in Mals keine Helden“ bewertet. Vor 7 Stunden 53 Minuten.

Basso Meno hat den Artikel Der Brenner-Bluff kommentiert. Vor 8 Stunden 41 Minuten.

Manfred Klotz hat den Artikel Der Brenner-Bluff kommentiert. Vor 8 Stunden 43 Minuten.

gorgias hat den Artikel Totengräber der Autonomie? kommentiert. Vor 10 Stunden 12 Minuten.

Werbung

Weekend

216 Artikel zum Thema

Weekend

23.07.2017
Salto Crime Time

Fotoroman.zo Folge 3

23.07.2017
Salto Weekend

Baldessarinis Farbwelten

23.07.2017
Salto-Gespräch

„Es gibt in Mals keine Helden“

22.07.2017
Weekend

Simmantics


pri.org

Doping
Laut dem Bozner Staatsanwalt Guido Rispoli könnten die im Fall Schwazer gesammelten Unterlagen dazu beigetragen haben, den Dopingskandal in Russland aufzudecken.

Sviluppi
Ammissione di colpa di Carolina Kostner. L’atleta altatesina potrà tornare a competere ufficialmente dal prossimo 1° gennaio 2016. 1
Werbung
Werbung