Werbung
Alexander Schiebel
Foto: Privat

Salto-Gespräch

„Es gibt in Mals keine Helden“

Mit einem Buch und einen Film beendet Filmemacher Alexander Schiebel im Herbst sein Pestizid-Projekt. Bilanz über unbequeme wie glückliche Jahre eines Wahlsüdtirolers. 23
Werbung
obermair.jpg
web
Salto Gespräch
Il futuro di Bolzano capoluogo sudtirolese così come viene delineato da Hannes Obermair, storico di Bolzano e lecturer presso l'Università di Innsbruck. 1
Manuel Saxl
Salto.bz
salto Gespräch
ff-News statt Fake News sollen die Menschen im Land lesen – Manuel Saxl erklärt, warum er als neuer Miteigentümer und baldiger ff-Direktor davon felsenfest überzeugt ist. 3
Peppe Dell'Acqua
upi
Salto Gespräch
Lo psichiatra Peppe Dell'Acqua sull'aumento dei Tso a Bolzano, il disturbo mentale e l’incontro con Basaglia, padre della legge 180 che sancì la chiusura dei manicomi. 6
Dieter Peterlin
Salto.bz
salto Gespräch
Dieter Peterlin antwortet nicht nur auf die Frage, wie der heurige Sommer wird. Der Landesmeteorologe verrät auch, wie er Donald Trump vom Klimawandel überzeugen würde. 1

Investigativ

17 Artikel zum Thema

Investigativ

29.06.2017
Randerscheinung

Der einsame Dr. Avi

16.03.2017
Palace-Affäre

Die Methode Chenot

13.03.2017
Second hand

Tangenti anche per BBT?

13.03.2017
Landesverwaltung

Wachablöse im Sommer?

urban_gluderer.jpg
Foto: Salto.bz
Salto-Gespräch
Urban Gluderer führt im Vinschgau seit Jahren einen Kampf gegen Pestizidrückstände auf seinen Kräutern - mit Folien, Videos und viel Herzblut. 11
achammer_tommasini.jpg
Nicola Arrigoni
Zweitsprache
Wie kommen wir beim Thema Zweitsprache endlich einen Schritt voran? Eine zweisprachige Konfrontation der Bildungslandesräte Christian Tommasini und Philipp Achammer. 2
adriano-sofri.jpg
web
Salto Gespräch
Adriano Sofri su Alexander Langer e il Papa, Trump e l'ambientalismo, la sinistra italiana – e quella citazione errata di Don Milani moltiplicata dalla rete.
2010_volxfesta.jpg
Paolo Crazy Carnevale
Salto-Gespräch
Intervista con Paolo Crazy Carnevale, autore un libro atteso, dedicato alla radio bolzanina erede di un sogno in grado di trasferirsi da una generazione all’altra. 1
Werbung

roberto paiarola hat den Artikel Direkte Demokratie ermöglichen ! bewertet. Vor 4 Minuten 56 Sekunden.

alfred frei hat den Artikel “Man hat zu lange weggeschaut” kommentiert. Vor 13 Minuten 14 Sekunden.

Harald Knoflach hat den Artikel “Man hat zu lange weggeschaut” kommentiert. Vor 21 Minuten 30 Sekunden.

Harald Knoflach hat den Artikel “Man hat zu lange weggeschaut” kommentiert. Vor 22 Minuten 35 Sekunden.

Martin Daniel hat den Artikel False speranze bewertet. Vor 37 Minuten 39 Sekunden.

Martin Daniel hat den Artikel “Man hat zu lange weggeschaut” bewertet. Vor 45 Minuten 48 Sekunden.

Martin Daniel hat den Artikel “Man hat zu lange weggeschaut” kommentiert. Vor 46 Minuten 8 Sekunden.

martin hilpold hat den Artikel Bei Bär und Wolf schneller reagieren kommentiert. Vor 1 Stunde 9 Minuten.

Elisabeth Anna hat den Artikel “Solo polemiche estive” kommentiert. Vor 1 Stunde 28 Minuten.

Elisabeth Anna hat einen Kommentar zu “Solo polemiche estive” bewertet. Vor 1 Stunde 30 Minuten.

Elisabeth Anna hat einen Kommentar zu “Solo polemiche estive” bewertet. Vor 1 Stunde 30 Minuten.

Elisabeth Anna hat einen Kommentar zu False speranze bewertet. Vor 1 Stunde 32 Minuten.

Elisabeth Anna hat den Artikel False speranze kommentiert. Vor 1 Stunde 32 Minuten.

Sudabeh Kalantari hat den Artikel Operation Stilllegung bewertet. Vor 2 Stunden 18 Minuten.

gorgias hat den Artikel False speranze bewertet. Vor 2 Stunden 47 Minuten.

Dietmar Holzner hat einen Kommentar zu Solland, una flebile speranza bewertet. Vor 2 Stunden 53 Minuten.

Unione Generale del Lavoro - Report hat den Artikel Solland, una flebile speranza kommentiert. Vor 2 Stunden 56 Minuten.

Martin Daniel hat den Artikel Vitalizi e demagogia kommentiert. Vor 3 Stunden 7 Minuten.

Martin Daniel hat einen Kommentar zu Irreguläre Migration ohne Ende? bewertet. Vor 3 Stunden 38 Minuten.

Martin Daniel hat einen Kommentar zu Irreguläre Migration ohne Ende? bewertet. Vor 3 Stunden 38 Minuten.

Werbung

Weekend

216 Artikel zum Thema

Weekend

23.07.2017
Salto Crime Time

Fotoroman.zo Folge 3

23.07.2017
Salto Weekend

Baldessarinis Farbwelten

23.07.2017
Salto-Gespräch

„Es gibt in Mals keine Helden“

22.07.2017
Weekend

Simmantics

Rudi Dalvai
Salto.bz
salto Gespräch
Was kann Fair Trade – und was nicht? Antworten von Rudi Dalvai, der aus der Welt des Fairen Handels nicht wegzudenken ist. Andere Wege einschlagen? Kommt nicht in Frage! 1
Koler/Pizzinini
Stefanie Arend
Salto-Gespräch
Barbara Pizzinini (EOS) und Peter Koler (Forum Prävention) über die Wiedereinführung der Sonderschulen, den Sozialsektor und die unmenschliche Bürokratie.
Werbung
hannes_baumgartner.jpg
Hannes Baumgartner
salto Gespräch
Hannes Baumgartner ist neuer Vorsitzender der Individualisten in Südtirols Weinwelt. Ein Gespräch über Klimawandel und Hubschrauber sowie Vorurteile gegenüber Bauern. 2
Mina Welby
Luca Coscioni
Salto Gespräch
Mina Welby, co-presidente dell’associazione Luca Coscioni, sull’eutanasia, la libertà davanti al dolore fra laicità e religione, la fede e la vita dopo Piergiorgio. 1
rumiz.jpg
web
Salto Gespräch
Intervistato da salto il celebre scrittore e giornalista Paolo Rumiz parla in modo molto disincantato di Europa e frontiere. Geografiche e della comunicazione. 1
Werbung

Ältere Artikel

antonio_2.jpg
la ribalta
Salto-Gespräch
Regisseur Antonio Viganò über das „Theater der Vielfalt“, die italienische Kulturpolitik, den Disagio der Italiener und seinen T-Raum.
Gabriel Kostner
Salto.bz
salto Gespräch
Kaum etwas kann Gabriel Kostner davon abhalten, abzuheben. Trotzdem ist der Berufs- und Rettungspilot des Aiut Alpin mit beiden Füßen am Boden geblieben.
Heidi Gronauer e Wim Wenders
Zelig
Salto Gespräch
Heidi Gronauer, direttrice della scuola di documentario ZeLIG, sul potere della multiculturalità, il cinema nella post-verità e l’incursione di Wim Wenders in Sudtirolo.
Oktavia Brugger
oktaviabrugger.wordpress.com
salto Gespräch
Warum Oktavia Brugger momentan nicht in die Türkei zurückkehren würde. Was sie sich vom Referendum im April erwartet. Und wie sie sich den “Erdogan-Wahn” erklärt. 18
Gian Antonio Stella
web
salto Gespräch
Secondo Gian Antonio Stella, firma del Corriere della Sera, l'antidoto allo scontro sulla toponomastica – così come alla crisi dell'Europa – è "un'idea sana di patria". 1
warasin_portrat.jpg
Facebook/Markus Warasin
Salto Gespräch
Seit 20 Jahren ist Brüssel seine zweite Heimat, nun berät der Girlaner Markus Warasin Parlamentspräsident Tajani in Minderheitenfragen. Und zeigt sich dabei krisenfest. 4
Salah Ahmad
Jiyan Foundation
Salto-Gespräch
Salah Ahmad ist kurdischer Iraker, der mit den Mitarbeitern seiner Jiyan Foundation seit 2005 bei seinen Landsleuten für Frieden auch in ihrem Inneren sorgt. 3
2.jpg
Salto.bz
Salto-Gespräch
Der neue Bozner Oberstaatsanwalt Giancarlo Bramante über seinen Job, das Schlangennest Gerichtspalast, das Denken in zwei Sprachen und seine große Leidenschaft das Segeln
Re-bello
Re-bello
Salto Gespräch
Daniel Sperandio, socio dell’azienda altoatesina green, sul futuro della moda, l’importanza delle radici, e il cambiamento climatico. “Vendiamo una storia, un sogno”.
Theresa Gutweniger
Privat
salto Gespräch
Warum Theresa Gutweniger auch als “Tracy Merano” den Boden unter den Füßen nicht verlieren wird, und was die 21-jährige Meraner Sängeirn in Hollywood erlebt hat.
salah.jpg
Luca Sticcotti
Salto Gespräch
L’inviato Rai Salah Methnani racconta come gli ultimi 3 anni siano stati fatali per chiunque voglia ancora raccontare in maniera obiettiva i conflitti aperti nel mondo.
Timon Gärtner
LPA/Renate Mayr
salto Gespräch
Seine Leidenschaft für Zahlen, warum Statistik überaus spannend sein kann und Daten in postfaktischen Zeiten, darüber spricht der neue ASTAT-Direktor Timon Gärtner. 2