Advertisement
Biancofiore, Steger
Nicola Arrigoni

nach dem 4. märz

Biancofiores Rückkehr

Michaela Biancofiore ist in Trentino-Südtirol gewählt. Das ergab die Neuauszählung der Stimmen im Verhältniswahlkreis. Die Trentiner Lega verliert einen Sitz. 4
Advertisement
schermata_2018-03-14_alle_00.45.40.png
M5S
Wahlen-18-Elezioni
Eletto fuori regione ma senza paracadute, Maurizio Cattoi del M5S è “l'altro” parlamentare altoatesino (di origine) alla Camera. Con il supporto di Florian Kronbichler?
Parlamento
Openpolis
I dati
La fotografia di Openpolis: ricambio generazionale tra Camera e Senato, Parlamento con più donne della storia repubblicana. I neofiti della politica sono oltre il 30%.
Karl Zeller
Screenshot/ARD
Interview
Der SVP-Senator spricht über den 4. März, Strategien und Werte, M5S und Lega. Wie Karl Zeller die Zeitenwende erlebt, welche Szenarien er für Italien und Südtirol malt. 3
Farneti, Roberto
upi
Il dopo voto
Il politologo e docente dell’unibz Roberto Farneti sulla crisi della sinistra, il tramonto del renzismo, il parallelo europeo e i malumori del corpo elettorale. 1

Investigativ

21 Artikel zum Thema

Investigativ

10.08.2018
Impatti

In acque pericolose

22.02.2018
Museen

Der Museums-Streich

10.02.2018
#alsodann

Wählendürfen weiblich

10.08.2017
Museen

Der Kronplatz-Paragraph

Gnecchi
pd
Il dopo voto
La deputata uscente del Pd Luisa Gnecchi sulla debacle del Pd, la missione delle elezioni in autunno e quella riflessione di metodo troppo a lungo rimandata. 3
Elezioni
Pixabay
Elezioni
Piccola analisi del voto di domenica nella prospettiva delle prossime provinciali. 2
plangger.jpg
Der Vinschger
Wahlen-18-elezioni
Wie sehen wiedergewählte SVP-Abgeordnete den politischen Umbruch in Rom? Kammerabgeordneter Albrecht Plangger bleibt gelassen - und kann sich für die Lega erwärmen. 1
sign-1749093_1920.jpg
upi
Wahlen
Nach der Wahl verfügt keine politische Kraft über eine Mehrheit im Parlament. Die Zukunft des Landes liegt nun in der Hand des Staatspräsidenten 1
Advertisement

magda baur hat den Artikel Der Mief der Dreißigerjahre bewertet. Vor 3 Stunden 38 Minuten.

Mensch Ärgerdichnicht hat den Artikel Hundegagga kommentiert. Vor 4 Stunden 59 Minuten.

Mensch Ärgerdichnicht hat einen Kommentar zu Hundegagga bewertet. Vor 4 Stunden 59 Minuten.

Klaus Griesser hat den Artikel "Es gibt Alternativen" kommentiert. Vor 7 Stunden 3 Minuten.

Rudi Rieder hat den Artikel Acqua sul fuoco kommentiert. Vor 7 Stunden 37 Minuten.

Helmut Schönthaler hat den Artikel "Es gibt Alternativen" kommentiert. Vor 7 Stunden 59 Minuten.

Arnold Schuler hat den Artikel "Es gibt Alternativen" kommentiert. Vor 8 Stunden 43 Minuten.

Klaus Griesser hat den Artikel "Es gibt Alternativen" kommentiert. Vor 8 Stunden 56 Minuten.

Oliver H. hat den Artikel Hundegagga kommentiert. Vor 9 Stunden 1 Minute.

Hermann Rochholz hat den Artikel Der Dompteur wissenschaftlicher Daten kommentiert. Vor 9 Stunden 34 Minuten.

Rudi Rieder hat den Artikel Acqua sul fuoco kommentiert. Vor 11 Stunden 7 Minuten.

Silvia Rier hat einen Kommentar zu Hundegagga bewertet. Vor 12 Stunden 1 Minute.

Manfred Klotz hat den Artikel Hundegagga kommentiert. Vor 12 Stunden 22 Minuten.

Werner Heiss hat einen Kommentar zu Hundegagga bewertet. Vor 12 Stunden 40 Minuten.

Thomas Benedikter hat den Artikel Die Reform des Autonomiestatuts konkret geschrieben. Vor 14 Stunden 47 Minuten.

Oliver H. hat den Artikel Hundegagga kommentiert. Vor 14 Stunden 48 Minuten.

Manfred Klotz hat den Artikel Hundegagga kommentiert. Vor 17 Stunden 50 Minuten.

Manfred Klotz hat den Artikel Hundegagga kommentiert. Vor 17 Stunden 53 Minuten.

gorgias hat einen Kommentar zu Über die Prioritäten... bewertet. Vor 1 Tag 1 Stunde.

gorgias hat einen Kommentar zu Über die Prioritäten... bewertet. Vor 1 Tag 3 Stunden.

Advertisement

Weekend

530 Artikel zum Thema

Weekend

18.08.2018
AUSFLUG DER WOCHE

Dolomitenwanderung

12.08.2018
Salto Weekend

salti letterari #6

12.08.2018
Salto-Gespräch

„Jede Ungleichheit ist annehmbar“

12.08.2018
Salto Crime Time

The Bridgewater Trail

Maturi, Filippo
Facebook/Maturi
Wahlen 18 Elezioni
Eletto nel Lazio, il leghista Filippo Maturi sarà deputato, subentra a Barbara Saltamartini. Attesa solo la conferma ufficiale. 3
Meinhard Durnwalder
SVP Mediendienst
In Rom
Ein überzeugendes Wahlergebnis und große Lehrmeister haben Meinhard Durnwalder den Gang nach Rom bereitet. Was hält Palazzo Madama für den neuen Senator bereit?
Advertisement
Dieter Steger
Salto.bz
Interview
Dieter Steger macht sich Richtung Rom auf. Der Neo-Senator (SVP) spricht über seinen Auftrag, die “Marke SVP” in Rom – und über italienische Verhältnisse in Südtirol. 4
Boschi, Elena
upi
Wahlen 18 Elezioni
Nachdem Maria Elena Boschi am Sonntag in Bozen gewählt hat, tauchen wildeste Spekulationen auf. Dabei ist alles rechtens. Eine kurze Bürgerkunde. 1
earth-1996138_1920.jpg
upi
Wahlen 18 Elezioni
Mit Michaela Biancofiore, Filippo Maturi, Maurizio Cattoi und Matteo Gazzini könnten vier italienische Südtiroler ins Parlament einziehen. Gewählt außerhalb Südtirols. 1
Advertisement

Ältere Artikel

asterix-dorf-100_v-gseagaleriexl.jpg
upi
Wahlen 18 Elezioni
Es gibt eine Gemeinde in Südtirol, die völlig anders gewählt hat als der Rest des Landes. In Leifers gewinnt das Mitte-Rechts-Bündnis diese Wahlen haushoch . 5
HuberRenzi
Alessandro Huber
Bandiera bianca
Il Pd si spacca sulle dimissioni di Renzi: "Temporeggia". Il segretario locale Huber: "Il risultato elettorale fa male".
img_20180305_161909578.jpg
Salto.bz
Wahlen-18-Elezioni
Soddisfazione nel Movimento 5 Stelle per il risultato in regione. Morrone: “Fallimento della sinistra”. Köllensperger: “Finisce il mercato delle vacche SVP”. 3
Weiße Fahne
upi
Wahlen-18-elezioni
Mehr als doppelt so viele weiße Stimmzettel wie 2013 – und eine Menge ungültiger Stimmen. Welche Lehren sind daraus zu ziehen? 3
Stimmzettel
upi
Wahlen 18 Elezioni
Noch nie gab es soviele ungültige Stimmzettel wir bei dieser Wahl. Die Frage ist: War das Wahlsystem zu verwirrend oder ist es ein stiller Protest? 2
d12c22be-cec7-4a1a-940d-e1b127b21ee9_large-1.jpg
web
Wahlen-18-Elezioni
Buon risultato di CasaPound a Bolzano, senza però aumentare i consensi. A livello nazionale l'estrema destra non supera l'1%. Battibecco tv tra Di Stefano e Mentana.
norbert_lantschner.jpg
Facebook
Wahlen-18-elezioni
Bittere Pillen für die Grünen: Ihr Bündnispartner Liberi e Uguali erweist sich als wenig schlagkräftiges Vehikel. Und Norbert Lantschner wird wohl kein Wunder erleben. 6
Ulli Mair
Die Freiheitlichen
Reaktion
Die Freiheitlichen nehmen zu den Parlamentswahlen Stellung: “SVP hat Südtirol schwere Hypothek aufgelastet. Denkanstoß für eine selbstbestimmte Zukunft.” 2
Biancofiore, Michaela
Nicola Arrigoni
Wahlen 18 Elezioni
Michaela Biancofiore, candidata per FI: “I perdenti di queste elezioni sono Svp e Pd. CPi ci ha tolto voti”. E azzarda: “Salvini lascerà il premierato a Tajani”. 3
Gianclaudio Bressa
web
Partito Democratico
Parla Gianclaudio Bressa (Pd-Svp), senatore con il 43,03% a Bolzano: "Se Renzi si dimette nessun segretario ad interim. Svp all'opposizione? Bisogna capire molte cose".
Bessone, Massimo, Salvini
Bessone
wahlen-18-elezioni
L'euforia di Bessone (non eletto) per la Lega: "In Alto Adige cresciuti dallo 0,6% al 15%, strappata la roccaforte di Carlo Costa. Spero in Maturi, unico italiano". 3
SVP
Salto.bz
SVP
Die SVP fühlt sich nach den Parlamentswahlen gestärkt. 9 der 18 in Trentino-Südtirol gewählten Parlamentarier sind “autonomiefreundlich”. Und die römischen Szenarien?