Advertisement
Advertisement
Rofental
upi
Zeitgeschichte

Der Antisemit am Berg

In der Tiroler Alpingeschichte gibt es noch genügend braune Flecken. Die Geschichte der Erklärungstafel für Waldemar Titzenthaler ist ein aktuelles Beispiel dafür.
39
Advertisement
Alexander Langer im Landtag
Südtirolfoto/Othmar Seehauser
Giorno della memoria

“Non è ancora guarito?”

Sabine Mayr e Joachim Innerhofer raccontano la storia delle famiglia di Alexander Langer, i ricordi, l’espulsione, la fuga e il dopoguerra. L´antisemitismo in Sudtirolo.
Sabine Mayr e Joachim Innerhofer raccontano la storia delle famiglia di Alexander Langer, i ricordi, l’espulsione, la fuga e il dopoguerra. L´antisemitismo in Sudtirolo.
meran_strassenszene.jpg
edition raetia
Tag des Gedenkens

Im Güterwagon nach Auschwitz

Sabine Mayr und Joachim Innerhofer zeichnen die Verfolgung und die Deportation der jüdischen Gemeinde Meran nach. Die bewegenden Biographien einiger Südtiroler Opfer.
24
Sabine Mayr und Joachim Innerhofer zeichnen die Verfolgung und die Deportation der jüdischen Gemeinde Meran nach. Die bewegenden Biographien einiger Südtiroler Opfer.
24
14 Artikel zum Thema
Med & Med #03 07.08.2019

Mindfulness

Med & Med #02 10.07.2019

Let's talk about Psychedelics

Podcast 03.07.2019

Il trionfo e la morte

Advertisement
Advertisement
NS-Orden an der Tracht
Salto.bz
Welche Rolle spielte das Schützenwesen während der NS-Zeit in Südtirol? Eine Spurensuche in zwei Teilen. Teil 2: “Endsieg” und überdauernde Kriegsabzeichen.
11
Welche Rolle spielte das Schützenwesen während der NS-Zeit in Südtirol? Eine Spurensuche in zwei Teilen. Teil 2: “Endsieg” und überdauernde Kriegsabzeichen.
11
Salurner in Innsbruck – Schlagzeile 16. Mai 1944
Salto.bz
Welche Rolle spielte das Schützenwesen während der NS-Zeit in Südtirol? Eine Spurensuche in zwei Teilen. Teil 1: Ungebrochene Tradition?
2
Welche Rolle spielte das Schützenwesen während der NS-Zeit in Südtirol? Eine Spurensuche in zwei Teilen. Teil 1: Ungebrochene Tradition?
2
borsellino_paolo.jpg
upi
Am 19. Juli 2017 jährt sich zum 25. Mal der Tod des Antimafia-Staatsanwaltes Paolo Borsellino. Ansa-Journalist Stefan Wallisch berichtete damals für die Wiener Zeitung.
Am 19. Juli 2017 jährt sich zum 25. Mal der Tod des Antimafia-Staatsanwaltes Paolo Borsellino. Ansa-Journalist Stefan Wallisch berichtete damals für die Wiener Zeitung.
Agent
upi
Geheimdienste

Die Spionage-Pleite

Der deutsche Geheimdienst spionierte im Kalten Krieg auch Verbündete aus. In Italien hat man sich dabei “ordentlich blamiert”.
1
Der deutsche Geheimdienst spionierte im Kalten Krieg auch Verbündete aus. In Italien hat man sich dabei “ordentlich blamiert”.
1
Advertisement
marko_feingold.png
ORF
Zeitgeschichte

Mahnende Worte

Teil 6 der Videodokumentation zur jüdischen Geschichte Merans: Der Holocaust-Überlebende Marko Feingold über die Lehren aus der Geschichte.
Teil 6 der Videodokumentation zur jüdischen Geschichte Merans: Der Holocaust-Überlebende Marko Feingold über die Lehren aus der Geschichte.
synagoge
Peer GmbH
Zeitgeschichte

Der Neuanfang

Teil 5 der Videodokumentation zur jüdischen Geschichte Merans: Federico Steinhaus und Mirko Wender über die Meraner Kultusgemeinde in der Nachkriegszeit.
Teil 5 der Videodokumentation zur jüdischen Geschichte Merans: Federico Steinhaus und Mirko Wender über die Meraner Kultusgemeinde in der Nachkriegszeit.
837 Artikel zum Thema
salto-Gespräch 22.09.2019

“Benvenuti nel post-capitalismo”

Salto Weekend 21.09.2019

mon petit chou

Ausflug der Woche 21.09.2019

Auf die Allriss Alm in Pflersch

Oltre l'università 20.09.2019

Com'è fatto il Poplar di Trento

Advertisement
italiener.jpg
upi
Zeitgeschichte

Il dono della memoria

Teil 4 der Videodokumentation zur jüdischen Geschichte Merans: Der Bozner Anwalt Arnaldo Loner über den Prozess gegen den KZ-Aufseher Mischa Seifert.
1
Teil 4 der Videodokumentation zur jüdischen Geschichte Merans: Der Bozner Anwalt Arnaldo Loner über den Prozess gegen den KZ-Aufseher Mischa Seifert.
1
Juden in Meran
Benedikt Kofler - barfuss.it
Zeitgeschichte

Mörderische Heimat

Teil 4 der Videodokumentation zur jüdische Geschichte Merans: Joachim Innerhofer und Sabine Mayr zu den Biographien und den Restitutionsbemühungen der Meraner Juden.
2
Teil 4 der Videodokumentation zur jüdische Geschichte Merans: Joachim Innerhofer und Sabine Mayr zu den Biographien und den Restitutionsbemühungen der Meraner Juden.
2

 

 

Advertisement

Ältere Artikel

foto_05_1.jpg
barfuss.it
Teil 3 der Videodokumentation zur jüdischen Geschichte Merans: Leopold Steurer über die Deportation der Meraner Juden und die Wurzeln des Antisemitismus in Tirol.
40
Teil 3 der Videodokumentation zur jüdischen Geschichte Merans: Leopold Steurer über die Deportation der Meraner Juden und die Wurzeln des Antisemitismus in Tirol.
40
hohenems.png
Jüdisches Museum Hohenems
Zeitgeschichte

Vorarlberger Wurzeln

Teil 2 der Videodokumentation zur jüdischen Geschichte Merans: Hanno Loewy über die jüdischen Beziehungen zwischen Deutschland, Österreich und Südtirol.
1
Teil 2 der Videodokumentation zur jüdischen Geschichte Merans: Hanno Loewy über die jüdischen Beziehungen zwischen Deutschland, Österreich und Südtirol.
1
tirol2.jpg
upi
Zeitgeschichte

Ein Stück Meran

Die Urania Meran und das jüdische Museum haben in mehreren Veranstaltungen die jüdische Geschichte Merans aufgearbeitet. Salto.bz bringt die Videodokumentation dazu.
4
Die Urania Meran und das jüdische Museum haben in mehreren Veranstaltungen die jüdische Geschichte Merans aufgearbeitet. Salto.bz bringt die Videodokumentation dazu.
4
375751-russia-urss-red.jpg
wikimedia.org
Avvenne domani

L'Uomo di Mosca

Storia di quando si pensava che dietro ai sudtirolesi che chiedevano autonomia e autodecisione ci fossero le trame segrete del compagno Stalin.
Storia di quando si pensava che dietro ai sudtirolesi che chiedevano autonomia e autodecisione ci fossero le trame segrete del compagno Stalin.
Advertisement
Advertisement